Frontier: Trailer und Starttermin der 2. Staffel

frontier_jason_momoa_netflix.jpg

Jason Momoa in der kanadischen Serie Frontier

Für den kanadischen Sender Discovery ist Frontier die erste eigene Dramaserie. Da ist es sicherlich hilfreich, Netflix als Co-Produzent und für den internationalen Vertrieb als starken Partner an der Seite zu haben. So wurde die Serie, mit Jason Momoa in der Hauptrolle, noch vor dem baldigen Start der zweiten Staffel um eine weitere verlängert.

Frontier handelt von den wilden Zeiten Kanadas im Konflikt zwischen alter und neuer Welt im 18. Jahrhundert. Der Pelzhandel verspricht gutes Geld und somit auch Macht. Der Markt wird sowohl von europäischen Einwanderern als auch Kanadas Ureinwohnern, die für die Beschaffung der Pelze von großer Wichtigkeit sind, heiß umkämpft. Ständige Auseinandersetzungen und chaotische Verhältnisse sowie die harte Wildnis prägen das Alltagsleben der Glückssucher.

Jason Momoa spielt den Hauptcharakter Declan Harp. Er ist ein ehrgeiziger, selbstsicherer, charsimatischer, aber auch skrupelloser Pelzhändler, der von Gier und Rachsucht getrieben ist.

In weiteren Rollen sind Landon Liboiron (Hemlock Grove), Alun Armstrong (Braveheart), Allan Hawco (Republic of Doyle), Jessica Matten (Shadowhunters), Katie McGrath (Supergirl) und Zoe Boyle (The Astronaut Wives Club) zu sehen.

Am 18. Oktober startet die zweite Staffel in den USA. In Deutschland ist die Serie bei Netflix zu sehen, jedoch ist noch kein Datum bekannt. Die erste Staffel startete 2016 Anfang November in den USA und war ab Anfang Januar bei Netflix verfügbar.

Season 2 Trailer | Frontier

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.