Total War: Warhammer 2 – Erstes Gratis-DLC bringt gigantische Weltkarte aus Teil 1 und 2

Total War: Warhammer 2

Total War: Warhammer 2

In einem Blog-Eintrag von Creative Assembly haben die Entwickler von Total War: Warhammer 2 den Titel und den Inhalt des ersten Gratis-DLC’s zum neuen Serienteil verraten. Der wird Mortal Empires heißen und eine eigenständige Kampagne beinhalten. Alle Spieler, die sowohl Teil 1 als auch Teil 2 von Total War: Warhammer besitzen, dürfen sich über eine gewaltige Kampagnenkarte freuen, die aus der alten Welt des ersten und den neuen Kontinenten des zweiten Warhammers besteht.

Und damit nicht genug: Es werden bereits zu Beginn fast alle Völker inklusive der DLC-Fraktionen spielbar sein – vorausgesetzt die Spieler besitzen diese. Einzig die Norsca werden erst in einem späteren Patch ihren Weg ins Spiel finden.

Aber nicht nur die beiden Spielwelten werden aneinandergesetzt. Auch die Völker werden teilweise an neuen Positionen starten. Das neue Volk der Skaven wird beispielsweise ebenfalls in der Alten Welt zu finden sein.

Neben Mortal Empires hat Creative Assembly noch weitere Gratis-DLC’s angekündigt. Ob die dann ebenfalls nur für Besitzer von Total War: Warhammer 1 und 2 verfügbar sind, bleibt abzuwarten. Am Ende ihres Blogeintrages weißen die Entwickler aber auch auf ein neues Volk hin, das wahrhaft unsterblich sein soll. In der Community wird bereits fleißig spekuliert, ob es sich um die untoten Gruftkönige handelt. Bereits am 28. September erfahren die Spieler mehr, wenn Total War: Warhammer 2 erscheint. 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.