Creep 2: Erster Trailer zur Fortsetzung des Found-Footage-Horrors

creep.jpg

Creep

2014 wurde der Found-Footage-Horrorfilm Creep auf Netflix veröffentlicht. Bei dem Streifen handelt es sich um das Regiedebüt von Patrick Brice, der sich zusammen mit Mark Duplass für das Drehbuch verantwortlich zeichnete. Auch die Hauptrollen spielten Brice und Duplass höchstselbst.

Zwar äußerte Brice seitdem mehrmals, dass eine Trilogie geplant sei, trotzdem kommen der erste Trailer und das baldige Veröffentlichungsdatum für Creep 2 nun doch ziemlich plötzlich.

So wird die Fortsetzung bereits ab dem 24. Oktober auf Netflix verfügbar sein. Brice (Regie und Drehbuch) und Duplass (Drehbuch) stecken erneut als kreatives Duo hinter dem Projekt, welches von Jasom Blum (Split, Get Out) und dessen Studio Blumhouse Productions produziert wurde.

Creep 2 erzählt von der Videokünstlerin Sara (Desiree Akhavan, Girls), die sich für ein ominöses Jobangebot auf den Weg in eine abgelegene Waldhütte macht. Dort trifft sie auf ihren Auftraggeber Josef (Duplass), der ihr eröffnet, ein Serienkiller zu sein und das Angebot unterbreitet, eine Dokumentation über ihn zu drehen. Doch wird die Videokünstlerin das Projekt auch überleben?

Creep 2 - Official Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.