Justice League: Aquaman ist noch nicht Aquaman

Obwohl seine Beteiligung bereits in Batman v Superman: Dawn of Justice angedeutet wurde, stellt der neue Justice League-Film den ersten richtigen Auftritt von Jason Momoa als Aquaman dar.

2018 wird sein Solo-Film in die Kinos kommen, vorher jedoch wird man ihn als Arthur Curry alias Aquaman bereits Ende des Jahres erleben können - jedoch noch nicht als König von Atlantis.

Comic Book Movie vermeldete, was Jason Momoa dazu erklärte:

"Aquaman ist noch nicht wirklich Aquaman, er ist noch nicht der König der sieben Meere. Wir werden bis zum Ende meines Solo-Films nicht an diesen Punkt gelangen. Seine Geschichte stellt sogar eine starke Entwicklung dar, einen gigantischen Arc für Arthur Curry. Für einige Fans könnte es schwierig werden, zu sehen, wie ich ihn darstelle und was sie zu sehen bekommen. Doch wird man bis zum Solo-Film warten müssen, bis man es wirklich beurteilen kann.

Er ist eben noch nicht der König. Er glaubt nicht an sich und weiß nicht, was er mit diesen Kräften anfangen soll. Er muss mit Verlust klarkommen und hasst Atlanter. Alles was mit Atlantis zu tun hat, interessiert ihn wirklich gar nicht - auch nicht, dass man ihn bereits Aquaman nennt. Er ist einfach noch nicht bereit. Wir müssen den Ursprung herausarbeiten und schauen, wohin wir dann gehen werden. Deswegen werden einige sagen "Das ist nicht Aquaman", aber wir sind einfach noch nicht an diesem Punkt."

Die Dreharbeiten zu Aquaman finden derzeit noch in Australien statt - im Dezember 2018 kommt der Film nach aktueller Planung dann in die Kinos.

Der neue Justice League-Film wird bereits am 16. November 2017 in Deutschland veröffentlicht.

JUSTICE LEAGUE - Official Heroes Trailer

Originaltitel:
Aquaman
Kinostart:
21.12.18
Regie:
James Wan
Drehbuch:
Will Beall, David Leslie Johnson, Kurt Johnstad
Darsteller:
Jason Momoa (Aquaman), Amber Herd (Mera), Patrick Wilson (Orm), Willem Dafoe (Vulko)
Jason Momoa ist Aquaman, der König von Atlantis.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.