Overwatch: Blizzard reduziert den Preis bis Januar deutlich

overwatch.jpg

Overwatch Logo

Die Entwickler aus dem Hause Blizzard zeigten sich in den vergangenen Monaten recht großzügig gegenüber ihrer Community. Nicht nur das erste Starcraft steht inzwischen für alle Spieler kostenlos zum Download zur Verfügung – bereits zum Black Friday bot Blizzard seinen Multiplayer-Shooter Overwatch zum halben Preis an.

Dieses Angebot erneuern die Entwickler nun und lassen es bis zum 2. Januar laufen. Die Standard Edition gibt es im Battlenet für 19,99 Euro. Wer noch 10 Euro mehr in die Hand nehmen möchte, erhält sogar die Game of the Year Edition.

Im Vergleich zur Standardversion bietet diese noch einige extra Skins für die Helden, sowie ein paar Lootboxen. Der Zeitpunkt für die Werbeaktion ist von Blizzard sehr gut gewählt. Denn im Januar soll die erste Saison der Overwatch League beginnen. Bis zum Start möchten die Entwickler noch ein paar Verbesserungen, ein optimiertes Matchmaking und einen kompromissloseren Umgang mit toxischen Spielern einführen. Wer also mal reinschnuppern möchte, hat jetzt wahrscheinlich die günstigste Gelegenheit dazu. Mit dem Angebot auf der offiziellen Website werden mittelfristig wohl auch viele andere Verkäufer des Spiels nicht konkurrieren können.

Overwatch Seasonal Event | Winter Wonderland 2017

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.