The Open House: Netflix veröffentlicht finalen Trailer zum Horror-Schocker

Vielleicht solltet ihr doch lieber nicht den Zweitschlüssel bei den Nachbarn deponieren? Netflix hat den finalen Trailer zum Horrorschocker The Open House veröffentlicht.

Der Film erzählt die Geschichte von einer Mutter und ihrem Teenager-Sohn, die nach einem tragischen Ereignis in der Familie in das leerstehende Haus eines Verwandten ziehen. Was zuerst ein willkommener Tapetenwechsel zu sein scheint, entpuppt sich jedoch bald als schlechte Idee, denn im Haus scheinen sich mystische Kräfte gegen die Kleinfamilie verschworen zu haben...

Mit The Open House präsentiert das Regie-Duo Matt Angel und Suzanne Coote einen klassischen Kammerspiel-Thriller. Die beiden Newcomer im Regiestuhl haben jedoch schon Erfahrung sammeln können. Angel spielte bei DC's Legends of Tomorrow eine Nebenrolle als Star Wars-Erfinder George Lucas. Die Hauptrolle bei The Open House übernimmt Dylan Minnette, der mit Tote Mädchen lügen nicht einen echten Teenie-Hit im Serienuniversum landen konnte.

The Open House wurde exklusiv für Netflix produziert und ist ab dem 19. Januar beim Streaminganbieter zu sehen.

The Open House | Official Trailer [HD] | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.