Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober 2018

Vor zwei Jahren kündigte Rockstar Games einen Nachfolger zum Western-Open-World-Spiel Red Dead Redemption, sehr zur Freude der Fans. Lange war es still, bis die ersten Trailer auftauchten und Details der Story verraten wurden. Bis Mai 2018 sollten sich Spielerinnen und Spieler gedulden – allerdings müssen sie nun länger warten. Rockstar Games hat die Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 auf den 26. Oktober 2018 verschoben.

Als Grund gibt das New Yorker Studio an, mehr zur für die „Politur" ihres großen Open-World-Titels zu brauchen. Gemeinst ist damit wahrscheinlich in erster Linie Bug-Beseitigung. Das Spiel soll dann endgültig Ende Oktober für die Playstation 4 und die Xbox One erscheinen. Eine PC-Version wurde nicht angekündigt.

Über die Story von Red Dead Redemption 2 sind nur grobe Details bekannt. Es wird in erster Linie um den Banditen Arthur Morgan gehen, der zusammen mit den Verbrechern um Dutch van der Linde Überfälle plant. Somit ist der Nachfolger zeitlich vor Red Dead Redemption angesiedelt. Da immer wieder von den „Herzlanden" der USA die Rede ist, werden große Teile der Handlung wohl in Gegenden spielen, die von den Bundesstaaten Wyoming, Colorado, Nebraska oder Kansas inspiriert sind.

Mit der Verschiebung hat Rockstar Games gleichzeitig auch neue Details versprochen, die man in den kommenden Monaten veröffentlichen wolle.

Red Dead Redemption 2: Official Trailer #2

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.