Star Trek 4: Womöglich sogar drei Drehbücher in Arbeit

star_trek_kirk_spock.jpg

Star Trek Kirk Spock

In welche Richtung geht Star Trek 4? Seitdem bekannt wurde, dass Paramount bei der Fortsetzung zu Star Trek Beyond eventuell auf die Dienste von Quentin Tarantino zurückgreift, während man gleichzeitig noch an anderen Optionen arbeitet, gibt es Spekulationen darüber, wie es denn nun genau mit Star Trek im Kino weitergeht.

Auch Spock-Darsteller Zachary Quinto rätselt fleißig mit bei der Frage, wie Star Trek 4 aussehen könnte. In einem Interview bestätigte Quinto nun noch einmal, dass Paramount tatsächlich verschiedene Drehbücher in Entwicklung hat. Eines davon stammt wohl aus der Feder Simon Pegg und Doug Jung, die auch schon Star Trek Beyond geschrieben haben.

"Ich glaube, es gibt mehrere Drehbücher. Da war schon ein Skript, bevor Quentin Tarantino mit seiner Idee für einen Film kam. Ich denke, sie entwickeln mehr als nur eins. Ich weiß aber nicht, was passieren wird. Quentin arbeitet gerade an einem anderen Film, während wir uns alle in einer Art Wartestadium befinden. Ich glaube, wir freuen uns alle über die Idee, mit Quentin an einem Trek-Film arbeiten zu können, aber ich weiß, dass Simon und Doug Jung, die Star Trek Beyond geschrieben haben, an einem Drehbuch schreiben und es gibt noch eine weitere Gruppe von Autoren, die ebenfalls an einem Skript arbeiten."

Die Aussage von Quinto lässt sich unterschiedlich interpretieren. Mit der Gruppe von Autoren, die an einem weiteren Skript arbeiten, könnte entweder das Tarantino-Projekt gemeint sein, es ist aber auch möglich, dass Paramount tatsächlich drei verschiedene Richtungen für das nächste Star-Trek-Abenteuer auslotet. Für den Spock-Darsteller ist dies jedoch nicht unbedingt eine schlechte Sache, da es so wohl mehr Star Trek im Kino geben wird.

"Die gute Nachricht ist, dass dies hoffentlich bedeutet, dass wir mehr Filme machen dürfen, denn wir lieben uns alle und haben eine großartige Zeit. Ich würde es lieben, unsere Geschichte weiterzählen zu können. Wir werden sehen."

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Verantwortlichen von Paramount am Ende entscheiden. Einen Kinostarttermin für das nächste Kinoabenteuer von Star Trek gibt es aktuell nicht.

Quentin Tarantino’s ‘Star Trek’

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.