Warcraft 3: Weiterer Patch bringt Multiplayerpartien für 24 Spieler und Balance-Änderungen

Warcraft 3

Warcraft 3

Warcraft 3 zählt für viele Spieler bis heute zu den besten Echtzeitstrategiespielen, und das obwohl der Titel und seiner Urfassung beinahe 16 Jahre alt ist. Trotzdem schenkte Blizzard dem Spiel kürzlich unerwartete Aufmerksamkeit und veröffentlichte im März einen Patch, der erstmals eine höhere Auflösung und besseres Balancing brachte.

Damit nicht genug, hat Blizzard nun das Update 1.29 von den Testservern auf die Liveserver gebracht. Und der setzt nicht nur die Ranglisten zurück, sondern bringt auch die Möglichkeit, Multiplayerpartien für 24 Spieler zu spielen. Hierfür wurden ebenfalls zwölf neue Teamfarben ins Spiel implementiert. Aber auch in Punkto Balancing der einzelner Helden hat der Entwickler erneut Hand angelegt. Alle Änderungen finden sich detailliert auf der offiziellen Website des Spiels.

Die Bastler in der Community dürfen sich ebenfalls freuen, denn mit Patch 1.29 überarbeitet Blizzard auch den ohnehin schon sehr guten Map-Editor. Mit dem können nun größerer Karten erstellt und mehr Einheiten dargestellt werden. Hinzu kommt eine höhere Schwelle der Limitierung für Gebäude und Objekte.

Warum Blizzard Warcraft 3 wieder so viel Aufmerksamkeit schenkt, ist bisher nur Spekulation. Das Team betonte in der Vergangenheit, dass es ein Remake von Spielen wie Diablo 2 und Warcraft 3 ausschließe, solange das Originalspiel nicht überarbeitet wurde. Zumindest Letzteres hat sich für Warcraft 3 jedoch mittlerweile geändert.

Teaser-Poster zu Warcraft
Originaltitel:
Warcraft
Kinostart:
26.05.16
Regie:
Duncan Jones
Drehbuch:
Charles Leavitt, Duncan Jones
Darsteller:
Ben Foster, Travis Fimmel, Paula Patton, Dominic Cooper, Toby Kebbell, Rob Kazinsky, Daniel Wu, Clancy Brown, Ben Schnetzer, Ruth Negga, Burkely Duffield, Daniel Cudmore, Callum Keith Rennie
Der erste Kontakt von Menschen Orks bildet die Grundlage der Computerspieleverfilmung von Warcraft.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.