Bleach: Neuer Trailer zur Realfilm-Adaption des erfolgreichen Mangas

bleach.jpg

Bleach Realfilm

Warner Bros. hat einen ersten ausführlicheren Trailer zur Realfilmadaption des Mangas Bleach veröffentlicht. Die Vorschau ist wie der Film in japanischer Sprache und hat daher auch aktuell keinen Starttermin in Deutschland. In Japan läuft der Film im Juli an. Ob und wie die Adaption hierzulande erscheint, ist bisher unbekannt.

Der Manga von Tite Kubo erschien von 2001 bis 2016 und kam auf insgesamt 686 Einzelkapitel. In Deutschland begann die Veröffentlichung 2006. Darüber hinaus entstand in Japan eine Anime-Adaption, die 366 Episoden umfasst. Allerdings fehlte bei der Umsetzung der finale Story-Arc des Mangas.

Bleach erzählt die Geschichte des 15-jährigen Ichigo Kurosaki, der schon seit seiner Kindheit Geister sehen kann. Eines Tages stößt er auf Rukia Kuchiki. Das Mädchen gehört zu den Shinigami, eine Organisation, die auf Hollows, Wesen die Menschen die Seele rauben, Jagd macht. Da Rukia bei einem Kampf verletzt wird, muss sie ihre Kräfte auf Ichigo übertragen, der es an ihrer Stelle mit einem Hollow aufnimmt. In der Folge wird der 15-Jährige zu einer Art Aushilfs-Shinigami, während Rukia ihre Verletzung auskuriert. Durch verschiedene Ereignisse findet sich Ichigo schließlich mitten in einer Verschwörung wieder, die sowohl die Welt der Shinigami als auch der Menschen bedroht.

映画『BLEACH』最新予告【HD】2018年7月20日(金)公開

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.