Bethesda-Pressekonferenz auf der E3: Fallout 76 – Power Armor Edition, Rage 2 und The Elder Scrolls VI

Die Pressekonferenz der Bethesda Game Studios ging hierzulande in den frühen Morgenstunden zu Ende und brachte für Spieler und Presse einige Neuigkeiten. Neben Informationen zu bereits angekündigten Titeln gab es auch ein paar Überraschungen.

Mit Doom Eternal erhält der Reboot der Serie aus dem Jahr 2016 einen Nachfolger. Dieser wird auf der Erde spielen. Mehr Details wird es aber erst auf der Quakecon im August geben. Prey erhält zwar keinen direkten Nachfolger, dafür mit Mooncrash aber einen DLC. Und der erscheint bereits heute.

Neues Gameplaymaterial gab es auch zum Open World Shooter Rage 2. Mit dem Frühjahr 2019 kennen die Fans nun auch einen groben Veröffentlichungtermin. Mit Wolfenstein: Youngblood wird ein Koop-Shooter mit den B.J. Blazkowicz‘ Zwillingen erscheinen. Das Spiel soll ebenfalls 2019 erscheinen.

Nach der kürzlichen Ankündigung von Fallout 76 konnte die Community des Spiels die Pressekonferenz natürlich kaum erwarten. Und tatsächlich gab es viele neue Informationen zum Spiel. Die wichtigste Neuigkeit: Fallout 76 wird tatsächlich ein Onlinespiel. Jeder Vault-Bewohner ist ein anderer Spieler. Das Spiel wird aber kein klassisches MMO. Statt mehrerer Tausend werden nur wenige Dutzend Spieler miteinander spielen. Die Spielwelt soll 4-fach größer sein als in Fallout 4. Mit dem 14. November hat das Spiel nun auch einen Veröffentlichungstermin. Sammler dürften sich besonders über die Power Armor Edition freuen. Diese Collector’s Edition wird nämlich einen tragbaren Power-Armor-Helm mitbringen.

Mit Starfield hat Bethesda nach 25 Jahren die erste neue Marke angekündigt. Das Weltraumspiel-Rollenspiel soll ein SciFi-Abenteuer werden, das eher in Richtung Mass Effect geht. Es wird aber erst mit der nächsten Konsolengeneration erscheinen. Wirklich mehr Informationen gibt es bisher noch nicht.

Die größte Überraschung dürfte aber die Ankündigung eines Skyrim-Nachfolgers sein. Mit The Elder Scrolls 6 wird die Rollenspielserie fortgesetzt. Allerdings wird das wohl noch eine Weile dauern. Eine Veröffentlichung im Jahr 2019 ist sehr unwahrscheinlich. Bedenkt man, dass Bethesda nebenbei auch Starfield entwickelt, ist ein Release 2020, 2021 oder noch später also wahrscheinlicher.

Neben den oben genannten Neuigkeiten hatte Bethesda natürlich auch noch andere Informationen im Gepäck. Die gesamte Pressekonferenz sowie alle Trailer und Teaser finden sich unter diesem Artikel.

The Elder Scrolls VI – Official E3 Announcement Teaser

Elder Scrolls: Blades Full Reveal | Bethesda E3 2018

FALLOUT 76 Multiplayer Trailer Nuke Combat, Building System Gameplay (E3 2018) PS4/XBOX ONE/PC

RAGE 2 – Offizielles E3-Gameplay-Feature

Starfield – Official E3 Announcement Teaser

Wolfenstein: Youngblood – Offizieller E3-Ankündigungstrailer

DOOM Eternal – Official E3 Teaser

Prey: Mooncrash – Official E3 Launch Trailer

FULL Bethesda E3 2018 Press Conference

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.