E3: Nintendo bietet tägliche Livestreams von der Messe an

nintendo.png

Nintendo Logo

Bis zur E3 2019 dauert es nicht einmal mehr einen Monat und die großen Publisher arbeiten bereits fleißig an der Planung ihrer Auftritte auf der Messe. Nintendo möchte sein Programm aber nicht nur den Besuchern der Messe zugänglich machen, sondern weltweit auf die heimischen Bildschirme bringen.

Schon am Wochenende vor dem eigentlichen Messestart beginnt Nintendo mit zwei Weltmeisterschaften im E-Sport. In Splatoon 2 messen sich Alliance Rogue aus Frankreich, FTWIN aus Nordarmerika, der Weltmeister GGBOYZ aus Japan und Lime Soda aus Australien/Neuseeland. Und in der Finalrunde von Super Smash Bros. Ultimate tritt der deutsche Europameister Team Ehre gegen die Konkurenten Wrath, Devonte und Poltergust an.

Am Dienstagabend zu Beginn der Messe wird Nintendo über Nintendo Treehouse live von der Messe berichten. Diese Live-Auftritte wird es täglich während der gesamten Messe geben. Dadurch erhalten Spieler Eindrücke von verschiedenen Spielen und erleben Expertengespräche am Nintendo-Messestand mit.

Am 11. Juni um 18:00 Uhr wird es die Nintendo Direct: E3 2019 geben. Die Präsentation beschäftigt sich nur mit Titeln, die noch in diesem Jahr erscheinen werden. Die Übertragung dieser Präsentation können Spieler in diversen Landessprachen verfolgen. Auf der offiziellen Nintendo-Website gibt es darüber hinaus noch jede Menge anderer Informationen zum Auftritt des Publishers auf der Messe.

 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.