X-Men: Dark Phoenix - Regisseur Simon Kinberg kündigt Beginn der Nachdrehs an

x-men_dark_phoenix.jpg

X-Men: Dark Phoenix

Nach einer längeren Produktionspause geht es nun weiter: Die Nachdrehs für X-Men: Dark Phoenix haben offenbar begonnen. Das kündigte Drehbuchautor und Regisseur Simon Kinberg via Instagram an. Zu sehen war ein Foto vom Set und eine Aufnahme, auf der ein Regiestuhl mit der Aufschrift "Jean Grey" abgebildet ist. Kinsbergs Anmerkung dazu war ein saloppes: "Phoenix". Damit dürften die Nachdrehs offiziell eingeläutet worden sein.

Nach Informationen aus Mitarbeiterkreisen sei der Zeitplan für die Nachdrehs für X-Men: Dark Phoenix für etwa drei Wochen angesetzt. Diese Info widerspricht früheren Gerüchten, denen nach die Nachdrehs mehrere Monate dauern sollten. Die Verschiebung wurde vor allem aufgrund des umfangreichen und vielbeschäftigten Casts eingeführt. Dieser besteht unter anderem aus Jennifer Lawrence, Michael Fassbender, Sophie Turner und James McAvoy, die zeitgleich auch an anderen Film- und Serienprojekten arbeiten und somit nur selten verfügbar sind.

Noch hat sich die Produktionsfirma nicht zu den Nachdrehs geäußert. Mittlerweile ist es ein gutes Jahr her, seit die offiziellen Dreharbeiten beendet wurden. X-Men: Dark Phoenix sollte ursprünglich im November diesen Jahres in die Kinos kommen, der Kinostart wurde auf Februar 2019 verlegt.

Getting ready for a little pickup... #xmendarkphoenix 2/14/19

Ein Beitrag geteilt von Simon Kinberg (@simondavidkinberg) am

Phoenix

Ein Beitrag geteilt von Simon Kinberg (@simondavidkinberg) am

X-Men - Dark Phoenix
Originaltitel:
Dark Phoenix
Kinostart:
06.06.19
Regie:
Simon Kinberg
Drehbuch:
Simon Kinberg
Darsteller:
Sophie Turner (Jean Grey), Jennifer Lawrence (Mystique), Michael Fassbender (Magneto), James McAvoy (Professor X), Nicholas Hoult (Beast), Alexandra Shipp (Storm), Tye Sheridan (Cyclops), Kodi Smit-McPhee (Nightcrawler), Evan Peters (Quicksilver)
Die Dark-Phoenix-Saga dient als Vorlage für siebten Teil der X-Men-Hauptreihe.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.