Marvel’s Iron Fist: Netflix setzt die Serie nach der 2. Staffel ab

iron_fist.jpg

Iron Fist

Zusammen mit Daredevil, Jessica Jones sowie Luke Cage und The Punisher zählte Iron Fist zu dem gemeinsamen Serien-Paket zwischen Marvel und Netflix. Doch wie Deadline berichtet, wird der Streaming-Dienst keine 3. Staffel der Serie in Auftrag geben.

"Marvel's Iron Fist wird nicht mit einer dritten Staffel bei Netflix zurückkehren", so laut die gemeinsame Erklärung des zum Disney-Konzern gehörenden Studios und Netflix. Der Cast selbst soll erst vor wenigen Stunden über die Entscheidung informiert worden sein.

"Jeder bei Marvel Television und Netflix ist stolz auf die Serie und dankbar für die harte Arbeit unserer unglaublichen Besetzung, Crew und Showrunner. Wir sind dankbar für die Fans, die diese zwei Staffeln gesehen haben und für die Partnerschaft, die wir in dieser Serie geteilt haben. Während die Serie auf Netflix beendet ist, wird der unsterbliche Iron Fist weiterleben."

Trotz der Tatsache, dass Iron Fist laut Fans und Kritikern die wohl Schwächste aller Marvel-Netflix-Serien war, konnte zumindest die 2. Staffel die Wogen wieder etwas glätten. Jedoch scheint dieser spürbare Qualitätsanstieg nicht für Netflix gereicht zu haben. Allerdings muss das Aus auch nicht unbedingt das Ende für Danny Rand bedeuten.

Neben der Möglichkeit, dass Rand (Finn Jones) wieder einen Abstecher nach Harlem macht und dort zusammen mit Luke Cage (Mike Colter) als das Heroes-to-Hire-Duo für Ordnung sorgt, könnte auch Disney selbst zum Zug kommen. Der Konzern könnte eine mögliche 2. Staffel auf seiner eigenen geplanten Streaming-Plattform unterbringen. Details über solche Pläne liegen allerdings noch nicht vor.

Als nächstes geht es bei Netflix mit der 3. Staffel von Daredevil weiter, welche bereits am kommenden Freitag weltweit zu sehen sein wird. Für 2019 ist hingegen die 2. Staffel von Punisher vorgesehen sowie neue Episoden zu Jessica Jones, wo aktuell die Dreharbeiten laufen. Für die kommenden Tage rechnet man zudem mit einer Ankündigung über eine mögliche 3. Staffel zu Luke Cage.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.