Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und interaktive Ladebildschirme

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Ärgerlich: Manchmal fallen einem die besten Bilder erst hinterher ein. So hätten wir gerne am Ende der aktuellen Mehr-Spieler-Ausgabe darüber gesprochen, ob die Reise in offenen Welten nicht viel eher als interaktive Ladebildschirme zu verstehen sind. Max deutet das im Podcast an.

Aber Schwamm drüber! Eine neue Folge Mehr Spieler wartet auf euch! In der sprechen Max und Johannes darüber, ob offene Welten in Videospielen zu groß sein können. Während Johannes findet, dass Spiele zumindest wesentlich zu lang sein können, stört sich Max an den zeitintensiven Wegen zwischen Missionszielen oder Aufträgen. Am Ende packen die beiden natürlich noch die Nostalgie-Brille aus und schwärmen von GTA: Vice City, dem wahrscheinlich zweitbesten GTA. Johannes darf nebenbei seinen Fetisch für Breath of the Wild ausleben und darüber dozieren, warum Skyrim eigentlich gar nicht so toll ist.

Und was wäre eine Mehr-Spieler-Folge ohne irgendwas mit Japan? Deshalb findet auch Yakuza Zero und seine kleinen, aber detailreich gestalteten Stadtviertel eine lobende Erwähnung als Gegenentwurf zu den offenen, manchmal leeren Welten der Gegenwart.

So viel Content – in nur zwanzig Minuten! Wer da nicht reinhört, ist selbst Schuld! Viel Spaß mit unserer neuen Folge Mehr Spieler!

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.