X-Men: The New Mutants - Streaming-Portal statt Kino immer wahrscheinlicher

The-New-Mutants-Movie-Logo.jpg

The New Mutants Logo

So richtig rund scheint es nicht zu laufen bei den X-Men: Schon mehrmals musste die Postproduktion von X-Men: The New Mutants wegen noch fehlender Nachdrehs verschoben werden. Doch von diesen gibt es bisher keine Spur. Stattdessen will der Moderator Scott Bechtel, der den Deadpool-Podcast Merc with a Podcast präsentiert, gehört haben, dass der Film bis Anfang November verlegt werden solle. Schuld sollen vor allem die kreativen Auseinandersetzungen zwischen Regisseur Johs Boone und der Produktionsfirma Fox sein. So hat man offenbar noch immer nicht die richtige Tonalität gefunden.

Die letzte Meldung diesbezüglich kam im März 2018, die den Film auf Februar und schließlich August 2019 verlegte. Hier sollten noch weitere Nachdrehs fertiggestellt werden. Ein Grund war auch hier, dass die gezeigten Szenen bei einem Testpublikum nicht so recht zünden wollten. Daher entschloss man sich, das Drehbuch ein wenig umzuschreiben. Auch bei Regisseur machte sich Skepsis breit - allerdings soll es auch hier bereits gegenüberdem Studio zu Differenzen gekommen sein.

Bei Comicbookmovies heisst es ausserdem, dass man bei X-Men: The New Mutants mittlerweile nicht mehr an einen Start an den Kinokassen glauben mag. Daher besteht laut Insidern die Möglichkeit, dass der Film direkt auf dem Streaming-Anbieter Hulu (Eigentum von Fox) landet. Da der Dienst nur in den USA verfügbar ist, müsste in einem solchen Fall abgewartet werden, welche Lösung für den deutschen Markt angeboten werden könnte - sollten sich die Gerüchte um die Veröffentlichung bei Hulu wegen der Verspätung überhaupt bewahrheiten.


X-Men: The New Mutants
Originaltitel:
X-Men: The New Mutants
Kinostart:
02.04.20
Regie:
Josh Boone
Drehbuch:
Josh Boone, Knate Lee
Darsteller:
Anya Taylor-Joy, Maisie Williams
In dem Ableger liegt der Fokus auf jungen Mutanten von Charles Xaviers Schule, die nicht nur allerhand eigene Abenteuer erleben, sondern sich wie alle Heranwachsenden mit verschiedenen alltäglichen Problemen herumschlagen müssen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.