Wonder Woman 3: Patty Jenkins äußert sich zu einer möglichen Fortsetzung

Kurz vor Weihnachten gab Hauptdarstellerin Gal Gadot bekannt, dass die Dreharbeiten zu Wonder Woman 1984 abgeschlossen seien. Die Regisseurin Patty Jenkins hat sich nun zu ihren Vorstellung für einen möglichen dritten Teil geäußert.

Nachdem der erste Teil während des Ersten Weltkriegs spielte, wird es bei Wonder Woman 1984 einen Zeitsprung in die 80er-Jahre geben. Wenn Jenkins auch einen dritten Teil drehen sollte, wird die Handlung in der Gegenwart angesiedelt sein.

"Ich bin nicht festgelegt, aber ich will nicht noch einen weiteren historischen Film drehen. Ich habe nicht vor, wieder in die Vergangenheit einzutauchen, denn wohin soll man gehen? Du musst weitergehen. Es ist definitiv eine zeitgenössische Geschichte. Das ist alles, was ich sagen kann. Wie wir es umsetzen, habe ich noch nicht genau festgelegt. "

Noch ist es auch nicht sicher, ob Jenkins bei Wonder Woman 3 wieder auf den Regiestuhl platz nehmen wird. Zurückhaltend reagierte sie auf die Frage, ob sie die Regie bei einem zweiten Justice-League-Film übernehmen würde.

"Justice-League-Filme finde ich sehr anspruchsvoll. Ich denke, dass sie fantastisch sind, wenn sie gut gemacht sind. Aber sie zeigen all diese Figuren zur selben Zeit. Ich hoffe irgendwie, dass wir für eine Weile keinen Justice-League-Film drehen. Ich bin gespannt auf alle die Solofilme. Ich möchte Aquaman 2 sehen, ich möchte Flash sehen."

Für völlig ausgeschlossen hält Jenkins es nicht, Justice League 2 zu inszenieren, denn sie ergänzte:

"Sag niemals nie."

Wonder Woman 1984 sollte ursprünglich im Herbst 2019 starten. Warner Bros den Startermin allerdings um fast ein Jahr in den Juni 2020 verschoben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.