Killer's Bodyguard 2: Morgan Freeman verpflichtet

the_hitmans_bodyguard.jpg

The Hitman's Bodyguard

Morgan Freeman ist in der Fortsetzung von Killer's Bodyguard mit von der Partie. Wie Deadline berichtet, wird der Darsteller in dem Film eine noch unbekannte Rolle übernehmen.

Für die Fortsetzung konnte das Studio das Team des ersten Films erneut versammeln. Die Hauptrollen übernehmen wieder Ryan Reynolds, Samuel L. Jackson und Salma Hayek. Für die Inszenierung ist Patrick Hughes verantwortlich, der auch schon beim ersten Film Regie führte. Das Drehbuch stammt von Tom O'Connor. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Monat beginnen, einen Kinostarttermin gibt es noch nicht.

Killer's Bodyguard kam im im Spätsommer 2017 in die Kinos. Der Film konnte weltweit 176 Millionen Dollar einspielen. Die Geschichte dreht sich um einen Personenschützer, der eines Tages dazu gezwungen wird, seinen Erzfeind zu beschützen. Bei diesem handelt es sich um einen Attentäter, der vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag gegen einen Dikator aussagen soll. Im zweiten Teil verschlägt es die Hauptfiguren an die Amalfiküste, wo sie eine neue Mission erwartet.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.