Orphan Black: Neue Serie im selben Universum geplant

Sarah Manning ist nicht einzigartig. Denn sie ist einer von vielen Klonen, die voneinander getrennt aufwuchsen und nun herausfinden wollen, wo sie ursprünglich herkommen. So die Ausgangslange bei der Science-Fiction-Serie Orphan Black, in welcher Tatiana Maslany fünf Staffeln lang die Mehrfachrolle von Sarah und deren Klonen verkörperte. Zwei Jahre nach dem Aus soll nun eine neue Serie im Orphan-Black-Universum entstehen.

Über den Inhalt des neuen Projektes ist noch nicht viel bekannt. Allerdings soll es sich dabei nicht etwa um einen Klon, respektive um einen Reboot oder Spin-Off des Originals handeln, sondern um eine neue und eigenständige Serie, die im gleichen Universum angesiedelt ist.

Die neue Serie entsteht unter dem Banner von Temple Street Productions (Killjoys), die bereits Orphan Black verwirklichten. Doch anders als damals, wird die Serie nicht mit BBC America, sondern mit dessen Schwesternsender AMC (The Walking Dead) verwirklicht beziehungsweise auch dann dort ausgestrahlt. Derzeit ist man auf der Suche nach einem passenden Autor für das noch namenlose Projekt.

Hierzulande sind alle fünf Staffeln von Orphan Black auf Blu-ray und DVD erhältlich sowie auf Netflix zu sehen.

Orphan Black Tatiana Maslany

Originaltitel: Orphan Black (2013-2017)
Erstaustrahlung am 30.03.2013
Darsteller: Tatiana Maslany (Sarah, Alison, Helena, Cosima und Rachel), Dylan Bruce (Paul Dierden), Jordan Gavaris (Felix Dawkins), Kevin Hanchard (Detective Arthur Bell), Michael Mando (Victor Schmidt), Maria Doyle Kennedy (Siobhán Sadler), Évelyne Brochu (Dr. Delphine Cormier), Ari Millen (Mark Rollins), Kristian Bruun (Donnie Hendrix)
Produzenten: Ivan Schneeberg, David Fortier, Graeme Manson, John Fawcett
Staffeln: 5
Anzahl der Episoden: 50


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.