Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Googles Stadia

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Hui, das kam zwar mit Vorankündigung, aber doch überraschend: Google hat auf der Games Developer Conference 2019 seine Videospiele-Plattform Stadia angekündigt. Geplant ist eine Art Netflix für Videospiele. Das nehmen Max und Johannes zum Anlass, über den bisherigen Kenntnisstand zu reden und zu spekulieren, ob der Service auch in Deutschland zur Blüte reifen kann.

Denn dank fehlendem Breitbandausbau und dergleichen ist Deutschland immernoch ein bisschen ausgebremst, was die Datengeschwindigkeit angeht. Aber das ist ein anderes Thema und noch ist überhaupt nicht klar, ob Stadia hierzulande Ende Dezember starten wird: Angekündigt ist bisher nur die USA, Großbritannien, Kanada und „Teile Europas“. Ob Deutschland zu diesem Teil gehört – wer weiß?

Google hat eine einstündige Präsentation gehalten, die ihr auf Youtube nachschauen könnt. Erste Berichte und Analysen findet ihr in unserer Zusammenfassung der Zusammenfassungen, inklusive einer Zusammenfassung der Zusammenfassungen der Zusammenfassungen.

Aber wie steht es mit euch? Was ist eure Einschätzung zu Googles neuer Idee? Hat das Potential und wenn ja, wieviel? Was glaubt ihr, wird das Bezahlmodell sein? Hinterlasst uns einen Kommentar!

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.