Marvel Cinematic Universe: Anthony Mackie äußert sich zur Zukunft von Captain America

Falcon & Winter Soldier.jpg

Falcon & Winter Soldier

Während der Celebrity Fan Fest Convention in San Antonio hat Anthony Mackie sich zu seiner Zukunft im Marvel Cinematic Universe geäußert. Jeder, der Avengers: Endgame bereits gesehen hat, weiß, dass so ein Gespräch nicht ohne Spoiler auskommen kann.

Am Ende des vierten Avengers-Film reicht der gealterte Steve Rogers (Chris Evans) seinen Schild an seinen Freund Sam Wilson aka Falcon (Anthony Mackie) weiter. In einem Interview (Video ab Minute 4:04) darauf angesprochen, wie sich die Rolle von Captain America nun verändert wird, antwortet Mackie:

"Chris [Evans] ist ein fantastisches Cap und ich habe das Gefühl, dass er mit dieser Figur in der Lage war etwas zu tun, was nur sehr wenige Leute in irgendeinem Cinematic Universe oder einer Filmreihe tun konnten, weil er für so viele Filme Cap gespielt hat. Das zu übernehmen, ein Teil des Vermächtnisses zu sein, ist eine riesige Herausforderung. Viele Leute werden erwarten, dass ich Chris Evans im selben Anzug bin, nur halt ein schwarzer Typ. Aber das wird definitiv nicht passieren."

In den Comics hat die Identität Captain Americas bereits mehrfach gewechselt. So trugen dort unter anderen kurzfristig Sam Wilson (Falcon ), Clint Barton (Hawkeye) und Bucky Barnes (Wintersoldier) das Kostüm mit dem Sternenbanner.

Im MCU ist die Nachfolge nun entschieden. Offen ist nur, wann der neuen Captain seinen ersten Auftritt bekommt. Naheliegend wäre die geplante Mini-Serie Falcon & Winter Soldier, welche an die Geschehnisse von Avengers: Endgame anschließen soll und Sam Wilson und Bucky Barnes (Sebastian Stan) in den Mittelpunkt stellt. Doch zu genauen Details der Handlung hüllt sich Marvel bisher in Schweigen.

Anthony Mackie wird zunächst in der 2. Staffel der Serie Altered Carbon zu sehen sein, wo er die Hauptrolle des Takeshi Kovacs von Joel Kinnaman übernimmt.

Anthony Mackie, Benedict Wong & Lee Pace en la Celebrity Fan Fest (16/06/19)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.