Supervized: Trailer für die Superhelden im Altersheim

Supervized.png

Supervized

Es ist nicht verwunderlich, dass auch das Superhelden-Genre sämtliche mögliche Variationen durchspielt: So stellt der Film Supervized eine relativ neue Art dar, in der sich alte Haudegen wie Tom Berenger und andere Superhelden im Ruhestand befinden und alle in einem speziellen Altersheim für Menschen mit Superkräften in Irland leben. 

Ray (Tom Berenger) war einst unter dem Namen ’Maximum Justice’ bekannt, muss sich aber mittlerweile nicht nur gegen alte Gegner zur Wehr setzen, sondern auch gegen das Altersstigma. Neben Tom Berenger (Platoon, Cheers, Hatfields & McCoys), Beau Bridges (The Fabolous Baker Boys, Goliath, Homeland), Fionnula Flanagan (The Others, The Guard) und Louis Gossett Jr. (Ein Offizier und ein Gentleman, Roots) zu sehen sein. 

Für das Drehbuch zeichnen Andy Briggs (Das Philadelphia Experiment - Reactivated, The Legendary Dragon - Der letzte seiner Art), Roger Drew (Veep, The Thick of it), Ed Dyson (Urban Myths) und John Niven (Kill your Friends) verantwortlich. Regie führte Steve Barron (Turtles, Die Coneheads, Merlin).

Einen deutschen Starttermin gibt es anscheinend noch nicht. In den USA startet der Film am 19. Juli 2019 in ausgewählten Kinos und ist über Video on Demand zu sehen. 

SUPERVIZED - In Select Theaters, on Digital, and On Demand July 19!

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.