Der letzte Tag der Schöpfung: Hörspiel nach einem Roman von Wolfgang Jeschke erscheint im September

Das Hörspiellabel Ohrenkneifer hat den Science-Fiction-Roman Der letzte Tag der Schöpfung von Wolfgang Jeschke als Hörspiel adaptiert. Das Buch erschien 1981 und beinhaltet eine ungewöhnliche Zeitreisegeschichte. Neben seiner schriftstellerischen Arbeit, war Jeschke langjähriger Lektor und Herausgeber der Bibliothek der Science Fiction Literatur beim Heyne Verlag.

Bei Ausgrabungen am Mittelmeer finden amerikanischen Archäologen Reste uraltem Plastiks sowie einen Jahrtausende alten Jeep. Aufgrund dieser spektakulären Funde starten die USA in den 1980er Jahren das Projekt Chronotron: Ziel des Militärunternehmens ist es, in der Zeit zurückzureisen und den Arabern das Öl wegzupumpen und es so für die USA der Gegenwart zu sichern.

In der Vergangenheit angekommen, müssen die Amerikaner feststellen, dass sie nicht die einzige gegenwärtige Macht sind, die in der Urzeit ihre Pläne verfolgt. Gestrandet in einem vergangenen Erdzeitalter müssen die Soldaten, in einer für sie völlig fremden Welt um ihr Überleben kämpfen.

In Der letzte Tag der Schöpfung sind unter anderen Gordon Piedesack, Urs Fabian Winiger, Uve Teschner, André Beyer, Friedhelm Ptok, n, Martin Sabel, Robert Frank, Detlef Tams, Achim Barrenstein, und Michael-Che Koch zu hören. Die Regie führt Marc Schülert, welcher wie auch Skriptautor Dirk Hardegen selbst im Hörspiel mitspielt.

Der letzte Tag der Schöpfung erscheint als Doppel-CD mit einer Lauflänge von ca. 145 Minuten und ist bereits ab dem 13. September im Handel erhältlich.

Der letzte Tag der Schöpfung - Trailer (Ohrenkneifer / Wolfgang Jeschke)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.