The Gentlemen: Erster Trailer zum neuen Film von Guy Ritchie

The Gentlemen.jpg

The Gentlemen

Regisseur Guy Ritchie kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Nach Blockbustern wie Aladdin und King Arthur: Legend of the Sword ist das nächste Projekt des Regisseurs der Gauner- und Gangsterfilm The Gentlemen. In dem Genre machte sich Ritchie einst mit Filmen wie Snatch oder Bube, Dame, König, grAS einen Namen. Sein letzter Ausflug in das Genre war Rock N Rolla aus dem Jahr 2008.

Für The Gentlemen wurde nun ein erster Trailer veröffentlicht. Der Film erzählt die Geschichte des Amerikaners Mickey Pearson, dem es in London gelungen ist, ein sehr profitables Marihuana-Imperium aufzubauen. Als Gerüchte aufkommen, dass sich Pearson angeblich aus dem Geschäft zurückziehen will, wird eine Reihe von schicksalhaften Ereignissen in Gang gesetzt und Pearson muss plötzlich nicht nur um sein Imperium, sondern auch sein Leben kämpfen.

Neben der Regie hat Guy Ritchie für The Gentlemen gemeinsam mit Marn Davies und Ivan Atkinson das Drehbuch geschrieben. In den Hauptrollen sind Matthew McConaughey (Interstellar), Hugh Grant (Codename U.N.C.L.E.), Colin Farrell (Dumbo), Henry Golding (Crazy Rich), Michelle Dockery (Downton Abbey), Charlie Hunnam (King Arthur: Legend of the Sword), Jeremy Strong (Succession) und Eddie Marsan (Sherlock Holmes) zu sehen.

In den USA startet The Gentlemen am 24. Januar 2020. Für Deutschland gibt es bisher noch keinen offiziellen Kinostarttermin.

The Gentlemen | Official Trailer [HD] | Coming Soon to Theaters

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.