Diablo Immortal: Laut Leak soll das Spiel noch vor der BlizzCon erscheinen

Diablo Immortal

Diablo Immortal

In den letzten Monaten ist es vergleichsweise Still um Diablo Immortal geworden. Mit der Ankündigung des Spiels auf der letzten BlizzCon löste Blizzard einen Shitstorm gegen sich und das Spiel aus. Die kritischen Stimmen sind inzwischen zwar deutlich leiser geworden, kritisch beäugt wird das Projekt aber nach wie vor. Wie das Spiel final aussieht, können Spieler nun vielleicht bald selbst herausfinden. Die chinesische Website d.163.com (via Battlechat.com) hat einen angeblichen Release von Diablo Immortal geleakt – und der liegt noch vor der diesjährigen BlizzCon.

Die Messe findet vom 1. bis zum 3. November statt. Sollte der Leak stimmen, würde Diablo Immortal am 25. Oktober erscheinen. In dem Text heißt es:

Diablo Immortal – in Zusammenarbeit von Blizzard Entertainment und Netease entwickelt – 11,4 Millionen Spieler können am 25. Oktober online gehen.“

Auch wenn der Leak richtig sein sollte, geht daraus nicht hervor, ob es bereits um das fertige Spiel oder nur eine Beta handelt. Es bleibt außerdem unklar, ob der Release erst einmal nur in China oder weltweit stattfindet.

Für die Echtheit des Leaks spricht, dass ein Release vor der BlizzCon den Fokus auf das Spiel von der Veranstaltung selbst fernhalten könnte. Bedenkt man die letzte BizzCon und den Reinfall mit Diablo Immortal, ist diese Variante nicht ausgeschlossen.

Blizzard hat sich zu dem Leak noch nicht geäußert und hält sich allgemein sehr bedeckt, was die Inhalte auf der BlizzCon angeht. Das Unternehmen hat im Moment genug damit zu tun, Schadensbegrenzung im Fall der kontroversen Bestrafung des Hearthstone-Profis Blitzchung zu betreiben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.