Loki: Sophia Di Martino übernimmt Hauptrolle

Die Marvel-Serie Loki gehört sicherlich zu den Neuproduktionen für Disneys eigenen Streamingkanal, auf die sich viele mit am meisten vorfreuen. Dass Tom Hiddleston auch in der TV-Serie seinen Charakter aus dem MCU weiterhin spielen wird, ist länger bekannt. Nun bekommt er Verstärkung: Sophia Di Martino (Yesterday, Flowers) wird eine weitere Hauptrolle spielen, über die jedoch noch nichts weiter bekannt ist.

Kate Herron zeichnet sich für die Inszenierung der vorerst geplanten sechs Folgen verantwortlich. Die Handlung setzt nach der Veränderung der Zeitlinie in Avengers: Endgame an und zeigt, was mit Loki passiert, nachdem dieser mit dem Tesseract fliehen konnte.

In den USA ging Disney+ am 12. November mit einer vergleichsweise niedrigen Monatsgebühr von 6,99$ an den Start. Zum Einstieg lockt Disney nicht nur mit vielfältigen Material aus dem Archiv, sondern auch der neuen Star-Wars-Serie The Mandalorian. In Deutschland wird der Dienst erst ab dem 31. März verfügbar sein.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.