Castlevania: Netflix bestellt 4. Staffel der Animationsserie

Gute Nachrichten für alle Fans der Netflix-Serie Castlevania: Der Streaming-Dienst hat die Animationsserie um eine 4. Staffel verlängert. Die Ankündigung erfolgte in Form eines kurzen Videos, das auf Twitter veröffentlicht wurde.

Castlevania stammt von Produzent Adi Shankar (Dredd) und Comic-Autor Warren Ellis und orientiert sich an der Handlung von Castlevania III: Dracula’s Curse aus dem Jahr 1989. Nachdem ein Bischof die Frau von Vlad Draclua Tepes (Graham McTavish) wegen angeblicher Hexerei auf dem Scheiterhaufen verbrennen lies, schwört dieser blutige Rache. Er gibt den allen Menschen noch ein Jahr Zeit, ihren Frieden zu machen, bevor er jeden Bewohner der Walachei eigenhändig töten wird. Nur Trevor Belmont, ein Familien-Mitglied ewigen Widersacher des Grafen, könnte sein Vorhaben aufhalten. Zudem werden sie von Alucard unterstützt, dem Sohn Draculas, der sich seinem Vater entgegenstellt.

Staffel 3 von Castlevania feierte Anfang März ihre Premiere bei Netflix. Wann die neuen Folgen erscheinen werden, ist noch unbekannt. Zwischen den Staffeln 2 und 3 lag ein Produktionszeitraum von rund eineinhalb Jahren, daher dürfte die 4. Staffel nicht vor 2021 zu erwarten sein.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.