Fast & Furious: Hobbs & Shaw 2 - Dwayne Johnson bestätigt Arbeiten an einer Fortsetzung

Fast Furious - Hobbs & Shaw.jpg

Fast & Furious - Hobbs & Shaw

Im vergangenen Sommer durften Hobbs & Shaw erstmals ein eigenes Abenteuer abseits der Hauptreihe von Fast & Furious erleben. Der Film mit Dwayne Johnson und Jason Statham in den titelgebenden Hauptrollen schlug sich an den Kinokassen alles andere als schlecht und so dürfte es wohl niemand überraschen, dass bereits an einer Fortsetzung gearbeitet wird.

In einem Livestream bestätigte Johnson kürzlich, dass die Planungen für einen zweiten Film begonnen haben. Allerdings dürfte die Veröffentlichung noch etwas auf sich warten lassen, da man sich wohl noch in einer sehr frühen Phase befindet.

"Wir entwickeln den nächsten Film und ich bin sehr gespannt. Aktuell arbeiten wir am Inhalt und an der Richtung, die wir mit dem Film einschlagen wollen."

Eine Fortsetzung von Hobbs & Shaw wurde bereits im ersten Film angedeutet. So konnten die beiden Haupthelden zwar Brixton Lore besiegen, die Organisation Eteon und deren geheimnisvoller Anführer sind aber immer noch aktiv. Berichten zufolge soll Keanu Reeves der Wunschkandidat der Produzenten für die Rolle sein.

Rein finanziell dürfte sich die Sache für Universal aber in jedem Falle weiterhin lohnen. Auch wenn Hobbs & Shaw nicht ganz an die Einnahmen der Hauptserie herankam, war er doch profitabel. Bei einem Budget von rund 200 Millionen Dollar spielte der Action-Film rund 760 Millionen Dollar ein.

Fast & Furious - Hobbs & Shaw
Originaltitel:
Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw
Kinostart:
01.08.19
Regie:
David Leitch
Drehbuch:
Chris Morgan
Darsteller:
Dwayne Johnson, Jason Statham, Vanessa Kirby, Idris Elba, Eddie Marsan, Eliana Sauniatu Su’a, Eiza González
Zwei Jahre nach Fast & Furious 8 müssen Luke Hobbs und Deckard Shaw erneut zusammen arbeiten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.