Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und selbstverliebte Nostalgie

PODCAST

mehr_spieler_logo_gelb-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Achtung, Freidenker-Alarm! Heute gehen wir von Mehr Spieler das Thema Videospiele und Medienkonsum erneut philosophischer an. Für unseren Denkanstoß bedanken wir uns im Vornherein, bei den Herrschaften, die wiederum uns zu diesem Denkanstoß verholfen haben.

Das wären die beiden Youtuber Super Eyepatch Wolf sowie ThorHighHeels. Super Eyepatch Wolf hat kürzlich auf ThorHighHeels hingewiesen und der Google-Algorithmus erledigt den Rest.

Neben jeder Menge Retro-Reviews und Analysen tut ThorHighHeels ähnlich wie wir seine Meinung zu aktuellen Entwicklungen in der Games-Welt kund. In seiner streitbaren Art spricht er in seinem Video über Remakes und Remasters über das weiterhin aktuelle Thema der Neuauflage. Resident Evil 3 ist gerade raus gekommen und das Final Fantasy VII Remake steht in den Startlöchern.

Wir nehmen ThorHighHeels’ Gedankengänge auf und fragen uns darüber hinaus, inwiefern Selbstliebe und das Verlangen nach Relevanz für den Erfolg der Nostalgiewelle verantwortlich sind.

Final Fantasy, Resident Evil, Jurassic Park… das waren die Höhepunkte unserer jungen Gamer-Tage, als wir noch diejenigen waren, die wussten, wie der Hase lief. Heute haben wir keine Lust auf Flossing in Fortnite, sondern wollen bestätigt werden: Ja, unsere Spiele waren die besten. Und ja, sie bleiben die besten.

Doch für uns zeigen sich bei dieser Denkweise Risse… was denkt ihr?

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.