Neue Kinostarttermine für John Wick 4, Saw 9 und Killer's Bodyguard 2

John Wick.jpg

John Wick Kapitel 3

Das Studio Lionsgate reagiert nun ebenfalls auf die weltweite Corona-Krise und hat eine ganze Reihe von Startterminverschiebungen vorgenommen. Der namhafteste Vertreter dürfte dabei wohl John Wick: Kapitel 4 sein. Dieser sollte eigentlich im Mai 2021 in die Kinos kommen. Da Keanu Reeves dieses Jahr aber wohl mit den Dreharbeiten zu Matrix 4 beschäftigt sein wird, kann die Fortsetzung erst im nächsten Jahr gedreht werden. Entsprechend verschiebt Lionsgate die Fortsetzung nun gleich um ein ganzes Jahr auf den 27. Mai 2022.

Den bisherigen Termin von John Wick: Kapitel 4 am 21. Mai 2021 übernimmt dagegen Saw 9: Spiral. Die Fortsetzung, in der Chris Rock die Hauptrolle spielt, erscheint nun ebenfalls ein Jahr später. Der bisherige Kinostart hätte bereits im Mai erfolgen sollen, wurde aber vor ein paar Wochen aufgrund der Corona-Krise abgesagt.

Die dritte große Startterminverschiebung betrifft ebenfalls eine weitere Fortsetzung. Die Action-Komödie Killer's Bodyguard 2 sollte nach ursprünglichen Planungen in diesem Sommer auf Zuschauerfang gehen. Auch hier hat sich Lionsgate nun gleich für eine Verschiebung um ein ganzes Jahr entschieden. Der neue Kinostart ist am 20. August 2021.

Bei den Terminen handelt es sich bisher um amerikanische Startdaten. Die konkreten deutschen Termine sind noch nicht bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.