Good Bad & Undead: Jason Momoa und Peter Dinklage übernehmen die Hauptrollen in dem Action-Abenteuer-Film

aquaman-1.jpg

Aquaman

Jason Momoa (Aquaman) und Peter Dinklage (Avengers: Infinity War) werden gemeinsam für Good Bad & Undead vor der Kamera stehen. Die beiden Game-of-Thrones-Veteranen übernehmen in dem Action-Abenteuer-Film nicht nur die Hauptrollen, sondern sind auch als Produzenten aktiv.

Good Bad & Undead wird als eine Art Midnight Run in einer Bram-Stoker-Welt beschrieben. Dinklage spielt Van Helsing, einen der letzten Vampirjäger aus einer langen Ahnenreihe. Momoa übernimmt dagegen die Rolle eines Vampirs, der es sich geschworen hat, nie wieder jemanden zu töten.

Das Duo reist gemeinsam durch die Welt und nimmt die Bewohner kleinere Städte aus. So versetzt der Vampir die Menschen in Angst und Schrecken, bis schließlich Van Helsing auftaucht und ihn scheinbar zur Strecke bringt. Eines Tages stehen die beiden jedoch vor einem gewaltigen Problem, als jemand ein riesiges Kopfgeld auf den Vampir aussetzt.

Die Inszenierung des Films übernimmt Max Barbakow, der bisher vor allem durch Kurzfilme und Dokumentationen in Erscheinung getreten ist. Das Drehbuch stammt von Mark Swift und Damian Shannon. Ein Kinostarttermin ist bisher noch nicht bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.