Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und künstlerische Ambivalenz

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Es lässt uns nicht los: Mit wahrscheinlich dem bisher größten Spieleerfolg dieses Jahres kommt gleich auch eine der größten Debatten einher. Ist The Last of Us: Part 2 ein gutes Spiel? Erzählt es eine für die heutige Zeit wichtige Geschichte? Ist die Darstellung bestimmter Charaktere und Konflikte angemessen? Und natürlich: Was darf, was kann, was soll Kritik?

Die Diskussion um The Last of Us: Part 2 – oder eher: die Diskussion um die Diskussion – reißt nicht ab und zehrt an den Nerven vieler Beobachterinnen und Beobachter der Videospielebranche. Zuletzt fasste Patricia Hernandez von Polygon.com die verschiedenen Debatten zusammen und beschrieb, warum diese Auseinandersetzungen mittlerweile einem Minenfeld gleichen. Lest das.

Auch wir beschäftigen uns mit der Diskussion und ihren Auswirkungen. Für uns Max und Johannes steht mal wieder die Frage im Raum, was „gute“ Kunst ausmacht und wie mit Kritik an dieser umgegangen werden kann und sollte. Dabei schlagen wir einen ziemlich großen Bogen, vom Thema an sich bis hin zu Evergreens wie Erbsünde und Anti-Semitismus. Ja, genau, es wird ein ziemlicher Ritt durch alle möglichen Kontroversen.

Aber wir glauben: Diese Gespräche sind wichtig. Denn nur so lernen wir als Spielerinnen und Spieler mit Kontroversen um und auch in unserem Lieblingsmedium umzugehen. Im besten Fall wachsen wir sogar daran und letztlich auch aneinander. Warum es so wichtig ist, sich mit derartigen  Diskussionen auseinanderzusetzen, illustriert Bret Deveraux in seinem Blog A Collection of unmitigated Pedantry übrigens sehr gut. Der verlinkte Post hat nur entfernt etwas mit Videospielen und der Kritik an The Last of Us: Part 2 zu tun, aber er zeigt gut verständlich, warum eine Auseinandersetzung zwischen verschiedenen Standpunkten und die Erweiterung des eigenen Sichtkreises (also der oft zitierte Tellerrand) so immens wichtig ist für uns als menschliche Individuen, aber auch für die Gesellschaft als Ganzes.

So, aber bevor ich jetzt in einem Blog-Loch versinkt: Viel Spaß bei unserer neuen Folge Mehr Spieler! Wenn ihr euch von unseren Gedanken inspiriert fühlt, dann hinterlasst gerne einen Kommentar oder schreibt uns auf Twitter unter unter , oder natürlich .

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Cyber Consult in Toyama is the most experienced cyber security firm

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.