Star Wars: The Bad Batch - Spin-off zu The Clone Wars angekündigt

Star Wars: The Bad Batch.jpg

Star Wars: The Bad Batch

Disney+ hat offiziell ein Spin-off zu Star Wars: The Clone Wars bestellt. Die neue Animationsserie trägt den Namen Star Wars: The Bad Batch und wird wahrscheinlich im kommenden Jahr bei dem Streaming-Dienst seine Premiere feiern.

Im Mittelpunkt von The Bad Batch steht eine Gruppe von experimentellen Klonen, die jeweils über eine besondere Spezialisierung verfügen. Sie feierten ihr Debüt in der in diesem Jahr veröffentlichten finalen Staffel von Star Wars: The Clone Wars und bekommen nun die Chance ihre eigenen Abenteuer zu erleben. Die Handlung wird nach den Geschehnissen von The Clone Wars spielen und die Gruppe zeigen, wie sie sich auf der Suche nach einer neuen Bestimmung befindet und dabei zunächst als Söldner arbeitet.

Hinter Star Wars: The Bad Batch steht Dave Filoni, der auch schon für Star Wars: The Clone Wars, Star Wars Rebels und Star Wars Resistance verantwortlich war. Zudem gehört Filoni zu den Produzenten von The Mandalorian, wo er auch zwei Episoden der 1. Staffel als Regisseur verantwortete.

Unterstützung erhält Filoni bei The Bad Batch zudem von Athena Portillo (Star Wars: The Clone Wars, Star Wars Rebels), Brad Rau (Star Wars Rebels, Star Wars Resistance), Jennifer Corbett (Star Wars Resistance), Carrie Beck (The Mandalorian, Star Wars Rebels) und Josh Rimes (Star Wars Resistance), die alle Produzentenrollen übernehmen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.