Solar Opposites: Teaser-Trailer enthüllt Startdatum der 2. Staffel

Der Streaming-Dienst Hulu hat einen ersten Teaser-Trailer zur 2. Staffel der Animationsserie Solar Opposites veröffentlicht. Gleichzeitig wurde auch ein Startdatum für die neuen Folgen bekannt gegeben. So wird die 2. Staffel am 26. März ihre Premiere feiern.

Verantwortlich für Solar Opposites Rick-and-Morty-Co-Schöpfer Justin Roiland. Die Serie erzählt die Geschichte von vier Aliens, die nach der Zerstörung ihrer Heimatwelt auf der Erde stranden und dort fortan in einer amerikanischen Vorstadt leben. Dabei sind die vier sich nicht ganz einig, ob ihre neue Heimat großartig oder schrecklich ist. Während Korvo und Yumyulack vor allem die Umweltverschmutzung und den unnötigen Konsumdrang sehen, lieben Terry und Jesse die Menschen, das Fernsehen und Fast Food.

Gemeinsam ist ihnen jedoch ihre Mission: Das Beschützen von Pupa, einem lebenden Supercomputer, der eines Tages seine wahre Form annehmen, die vier Aliens absorbieren und die Erde nach Vorbild ihrer Heimat terraformen wird.

In Deutschland hat Solar Opposites bisher noch keine Heimat. Es ist allerdings nicht unwahrscheinlich, dass die Animationsserie schon bald auf Disney+ ihre Premiere feiert. Mit Star startet der Streaming-Dienst im Februar eine neue Unterkategorie, die erwachsenere Inhalte bieten soll. Hier plant Disney außerhalb der USA auch Format von Hulu zu veröffentlicht. Ob Solar Opposites dazu gehören wird, ist aber noch nicht bestätigt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.