Surrealer Trailer zu The Lobster mit Colin Farrell

In The Lobster bleiben Colin Farrell und Rachel Weisz 45 Tage, um nicht zum Tier zu werden - und das ist nicht im übertragenen Sinne gemeint. Die exzentrisch klingende Satire spielt in einer Welt, in der Singles nicht geduldet werden. Wer selbst keine Beziehung auf die Reihe kriegt, landet in einem Wellness-Hotel und hat 45 Tage Zeit, um das zu ändern. Wenn das fehlschlägt, wird die Person in ein Tier ihrer Wahl verwandelt und in der Wildnis ausgesetzt. Aber man darf nicht mit irgendwem anbandeln - die Persönlichkeiten müssen genau zueinander passen.

Regie führt Yorgos Lanthimos (Dogtooth),  Olivia Colman, Lea Seydoux, Ben Whishaw und John C. Reilly sind in Nebenrollen zu sehen. The Lobster läuft ab 16. Oktober in Großbritannien und Irland an, ein deutscher Starttermin steht noch aus.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.