5 Fragen nix sagen - mit Craig Parker

5-fragen-nix-sagen-craigparker-header.jpg

5 Fragen nix sagen mit Craig Parker

Man wundert sich eigentlich, wo man den neuseeländischen Schauspieler und RingCon-Publikumsliebling Craig Parker überall schon gesehen hat. Klar, er war Haldir in Der Herr der Ringe und natürlich mimt er Claudius Glaber, den Gegenspieler des Titelhelden in der Serie Spartacus. Dann war da noch der böse Zauberer Darken Rahl in der Serie Das Schwert der Wahrheit (Legend of the Seeker, 2008-2010) nach den Romanen von Terry Goodkind.

Parker ist vor einigen Jahren nach Los Angeles gezogen, wo die Castingleute seinem Kiwi-Charme erlagen. Im Kino war er 2009 in Underworld - Aufstand der Lykaner zu sehen. Nach einigen Gastauftritten in Sleepy Hollow (2013, als Colonel Tarle), Navy CIS und Navi CIS: LA (2013 und 2014) spielt der aktuell in der The-CW-Serie Reign als Lord Stephen Narcisse eine Hauptrolle.

In unserer Interviewreihe stellen wir die Fragen, auf die Parker nur mit Gestik, Mimik und vollem Körpereinsatz antwortet.

Wie war es denn so, diese sexy Szenen in Spartacus zu spielen?

5-fragen-nix-sagen-craigparker01.jpg

Craig Parker: Wie war es denn so, diese sexy Szenen in Spartacus zu spielen?

Erinnerst du dich noch an deinen Elbentod als Haldir in Der Herr der Ringe?

5-fragen-nix-sagen-craigparker02.jpg

Craig Parker: Erinnerst du dich noch an deinen Elbentod als Haldir in Der Herr der Ringe?

Wenn Darken Rahl aus Das Schwert der Wahrheit morgens aufsteht, wie ist er dann drauf?

5-fragen-nix-sagen-craigparker03.jpg

Craig Parker: Wenn Darken Rahl aus Das Schwert der Wahrheit morgens aufsteht, wie ist er dann drauf?

Wie fühlst du dich, wenn du dich für eine Rolle total nackig machen musst?

5-fragen-nix-sagen-craigparker04.jpg

Craig Parker: Wie fühlst du dich, wenn du dich für eine Rolle total nackig machen musst?

Und was macht Sabas, der lykanische Sklave in Underworld: Aufstand der Lykaner, wenn es ein guter Tag für ihn ist?

5-fragen-nix-sagen-craigparker05.jpg

Craig Parker: Und was macht Sabas, der lykanische Sklave in Underworld: Aufstand der Lykaner, wenn es ein guter Tag für ihn ist?

Das Interview ist auf der RingCon in Bonn entstanden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.