5 Fragen nix sagen - mit René Auberjonois aus Star Trek: Deep Space Nine

5-fragen-nix-sagen-reneauberjonois-header.jpg

5 Fragen nix sagen mit René Auberjonois

Rene Auberjonois kennt sich aus, wie man die Form wahrt: Er kommt aus einer berühmten Familie mit franko-schweizer Wurzeln. Sein gleichnamiger Großvater war ein berühmter Impressionist, sein Vater Fernand war ein namhafter Journalist, und seine Mutter Laure Louise Murat war eine echte Prinzessin und um einige Ecken herum sogar mit Napoleon verwandt.

Rene machte sich selbst einen Namen als Schauspieler, zum Beispiel als Formwandler Odo in Star Trek: Deep Space Nine. Außerdem war er solo oder zusammen mit dem Ensemble der Serie Boston Legal schon mehrfach für den amerikanischen Fernsehpreis Emmy nominiert. Dort arbeitete er mit einer anderen Star-Trek-Legende zusammen – William Shatner spielte den unmöglichen Anwalt Denny Crane.

In den letzten Jahren hatte Auberjonois verschiedene Gastauftritte in TV-Serien, u.a. war er in mehreren Episoden von Warehouse 13 (2010-2014) zu sehen. In den Animationsserien Avengers Assemble und Ben 10: Omniverse kann man ihn zumindest hören. Seine wohl bekannteste Sprechrolle ist die des Kochs Louis ("Les Poissons") in Arielle, die Meerjungfrau (1989).

In welchem Genre spielst du am liebsten?

5-fragen-nix-sagen-reneauberjonois-01.jpg

René Auberjonois: In welchem Genre spielst du am liebsten?

Wie haben Formwandler eigentlich Sex?

5-fragen-nix-sagen-reneauberjonois-02.jpg

René Auberjonois: In welchem Genre spielst du am liebsten?

Kannst du uns mal zeigen, wie William Shatner Captain Kirk spielt?

5-fragen-nix-sagen-reneauberjonois-03.jpg

René Auberjonois: Kannst du uns mal zeigen, wie William Shatner Captain Kirk spielt?

Und wie sieht der große Shatner als Denny Crane aus?

5-fragen-nix-sagen-reneauberjonois-04.jpg

René Auberjonois: Und wie sieht der große Shatner als Denny Crane aus?

Was für ein Gefühl war es, sich sieben Staffeln lang hinter Odos Maske zu verstecken?

5-fragen-nix-sagen-reneauberjonois-05.jpg

René Auberjonois: Was für ein Gefühl war es, sich sieben Staffeln lang hinter Odos Maske zu verstecken?

Das Interview ist auf der FedCon in Bonn enstanden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.