The Wave - Die Todeswelle: Trailer zum norwegischen Katastrophenfilm

The_Wave_Szenenbild.jpg

The Wave - Die Todeswelle Szenebild

Der norwegische Kinohit The Wave - Die Todeswelle (im Original Bølgen, das norwegische Wort für "Welle") erscheint am 26. Februar in Deutschland auf DVD und Blu-Ray. Ein neuer Trailer soll auf den Film, der auf einer wahren Begebenheit basiert, aufmerksam machen. Die Handlung basiert auf einem Erdrutsch, der 1934 im norwegischen Tafjorden 40 Menschen tötete. Auch in der Realität beobachten Geologen Felsspalten auf einen möglichen Erdrutsch.

Der Geologe Kristian (Kristoffer Joner) bereitet sich mit seiner Familie auf einen Umzug vor. An seinem letzten Arbeitstag im Erdrutsch-Frühwarnzentrum Geiranger zeigen die Messgeräte plötzlich seltsame Werte an. Kristian hat einen schrecklichen Verdacht. Die Gesteinsschichten des nahe gelegenen Berges Akerneset könnten in Bewegung geraten sein. Niemand will ihm glauben, doch seine Theorie wird schon in der kommenden Nacht zur Wirklichkeit. Riesige Felsbrocken stürzen in den Fjord und ein gewaltiger Tsunami rollt auf den Ort zu. Inmitten der Panik versucht Kristian seine Familie zu retten.

The Wave war der norwegische Beitrag bei den Academy Awards 2016 für die Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“.

THE WAVE Official Trailer (2016) Natural Disaster Movie HD

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.