Schwarzenegger will neuen Film über Conan den Barbaren drehen

Conan der Barbar ist nicht nur ein sehr unterschätzter Film, sondern stellte zusammen mit Terminator den Durchbruch von Arnold Schwarzenegger in Hollywood dar. Kein Wunder also, dass der ehemalige Gouverneur von Kalifornien seine Paraderolle wieder aufleben lassen will. Auf einem Fan-Event in Birmingham bekräftigte Schwarzenegger seinen Willen, diesen Film zu drehen. Man spreche bereits mit Regisseuren und hätte ein fertiges Drehbuch, so der gebürtige Österreicher.

Auf eine Fanfrage antwortete Schwarzenegger:

Tatsächlich wurde er [der Film, die Red.] geschrieben und jetzt suchen wir nach Regisseuren, es geht jetzt also richtig voran.

Ausserdem ging Schwarzenegger näher auf die Handlung ein und gab sogar den neuen Titel bekannt. Zuvor hieß es, der Film würde als Legend of Conan in die Kinos kommen:

Conan the Conqueror, wo ich seit Jahren - seit Jahrzenten auf dem Thron sitze und plötzlich die Zeit kommt, in der sie mich stürzen wollen. Also, diese Geschichte WIRD erzählt und dieser Film WIRD gedreht werden.

Tatsächlich passt diese Handlung halbwegs in den vom Conan-Erfinder Robert E. Howard erzählten Hintergrund des Barbaren aus Cimmerien. So erobert sich Conan im Laufe seines Lebens den Thron des Königreichs Aquilonien und behält diesen eine lange Zeit inne. Da Howard das Leben Conans nicht zu Ende erzählen konnte, bleibt also viel Raum für den kommenden Film, eine Geschichte zu erzählen.

Der Versuch, die Conan-Marke wieder aufleben zu lassen, hatte auf der Leinwand zuletzt wenig Erfolg. Der Film Conan von 2011 floppte an den Kinokassen. Ob die Rückkehr von Schwarzenegger als Conan das Publikum begeistern kann? Da die Produktion nocht nicht angelaufen ist, werden Fans des Barbaren noch bis 2017 oder 2018 warten müssen.

Bitte haltet euch an folgende Regeln:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.