You´re a mean one: Benedict Cumberbatch wird zum Grinch

grinch_universal.jpg

Ein grinsender, grüner Grinch.

Sherlock, Khan, Smaug und demnächst auch noch der Grinch - Benedict Cumberbatch lässt sich bei der Rollenübernahme bekannter und beliebter Figuren wirklich nicht lumpen. Während des Panels von Universal Pictures auf der CinemaCon gab Chris Meledandri (Illumination Entertainment) heute bekannt, dass Cumberbatch in einer animierten 3D-Neuauflage von Dr. Seuss´ How the Grinch Stole Christmas! (dt: Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat) der grünen Hauptfigur seine Stimme leihen wird.

Das von Universal mit getragene Animationsstudio Illumination Entertainment wurde 2007 gegründet und ist hauptsächlich durch Eigenproduktionen wie Ich - Einfach Unverbesserlich und Minions bekannt. Mit Der Lorax haben sie auch schon Erfahrung bei der Umsetzung von den, gerade in den USA, so beliebten Dr.-Seuss-Geschichten sammeln können.

Die Geschichte vom grünen Griesgram, der den Bewohnern in Whoville, wo sich alles nur um Weihnachten dreht, das Fest vermiesen will, erschien 1956 und wurde mehrfach für verschiedene Medien umgesetzt. Am bekanntesten ist der 26minütige animierte Kurzfilm von Chuck Jones aus dem Jahr 1966, doch auch die Realverfilmung von 2000 mit Jim Carrey als Titelheld hatte durchaus anhaltenden Erfolg.

Laut Illumination-Gründer Chris Meledandri habe sich die Carrey-Verfilmung mehr auf die Kommerzialisierungskritik rund um Weihnachten gestützt. Sie wollen nun wieder etwas mehr auf die Ursprungsgeschichte Bezug nehmen und die Charaktere in den Fokus stellen, um den Stoff sowohl traditionell als auch modern neu in Szene zu setzen - und dabei die Komik natürlich nicht zu kurz kommen zu lassen.

Yarrow Cheney ist schon länger als Produktionsdesigner und Regisseur bei Illumination tätig und wird zusammen mit Pete Candeland die Regie übernehmen. Candeland ist vor allem für seine animierten Musikvideos der Band Gorillaz bekannt.

Der Kinostart von Dr. Seuss´ How the Grinch Stole Christmas! ist für den 10. November 2017 geplant.

Der Grinch - Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.