Stranger Things: Neuer Trailer zur Mystery-Serie auf Netflix

Netflix hat einen ersten Trailer zur neuen Serie Stranger Things veröffentlicht. Das Format startet weltweit bereits am 15. Juli auf dem Streaming-Dienst, wobei die gesamte erste Staffel wie immer am Stück veröffentlicht wird.

Stranger Things erinnert von der Geschichte und der Stimmung stark an die Fantasy-, Mystery- und Gruselformate aus den 80ern wie ET, Poltergeist oder Explorers – Ein phantastisches Abenteuer. In den Hauptrollen sind Winona Ryder (Joyce Byers), Matthew Modine (Dr. Brenner), David Harbour (Chief Hopper), Charlie Heaton (Jonathan Byers), Natalia Dyer (Nancy Wheeler), Millie Brown (Eleven), Finn Wolfhard (Mike Wheeler), Caleb McLaughlin (Lucas Sinclair), and Gaten Matarazzo (Dustin Henderson) und Cara Buono (Karen Wheeler) zu sehen.

Die Geschichte von Stranger Things spielt in den 80er Jahren. Handlungsort ist die Stadt Hawkins im US-Bundesstaat Indiana. Als eines Tages ein Junge unter mysteriösen und ungeklärten Umständen verschwindet, setzt dessen Mutter alles daran, ihn zu fnden. Gemeinsam mit den örtlichen Behörden begibt sie sich auf die Suche und stößt auf ein Mysterium, das ein streng geheimes Regierungsexperiment, gefährliche übernatürliche Wesen und ein mysteriöses Mädchen beinhaltet. Gleichzeitig mit der Mutter sind zudem auch drei Jungen auf der Suche nach dem Verschwundenen und werden ebenfalls in die Geschehnisse verwickelt.

Stranger Things – Trailer 1 – Netflix [HD]

Stranger Things - Trailer 1 - Netflix [HD]

Stranger Things

Originaltitel: Stranger Things (2016)
Erstaustrahlung am 15.07.2016 bei Netflix
Darsteller: Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard, Millie Brown, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Natalia Dyer
Produzenten: Matt Duffer, Ross Duffer, Shawn Levy, Dan Cohen
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 17+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.