USS Enterprise, USS Franklin, Kralls Kriegsschiff: Neue Details zu den Raumschiffen aus Star Trek Beyond

star-trek-beyond-poster2.jpg

Star Trek Beyond-Poster: Homage an Star Trek - Der Film

Die aktuelle Ausgabe von Popular Mechanics (via TrekCore), ein amerikanisches Magazin für Wissenschaft und Technologie, wartet mit einer sehr interessanten Infografik auf, die detailliert auf die technischen Spezifikationen der Raumschiffe aus Star Trek Beyond eingeht.

Neben einer modifierten USS Enterprise wartet der Film mit einem weiteren Föderationsraumschiff auf, welches große Ähnlichkeit zur Enterprise NX-01 von Captain Archer aus der letzten Star-Trek-Serie aufweist und in den vergangenen Monaten für jede Menge Spekulationen sorgte (Originalartikel). Außerdem erlaubt die Grafik einen Blick auf eines der viele kleinen Raumschiffe des Gegners Krall, welche die Enterprise im Schwarm angreifen und in Stücke reißen.

Aber der Reihe nach. Nach den Ereignisse aus Star Trek Into Darkness, in der die Enterprise unter heftigen Beschuss kam, scheint sie einem Retrofit unterzogen worden zu sein. Am auffälligsten ist die neue Stellung der Warp-Gondeln, die nun nicht mehr senkrecht nach oben stehen, sondern etwas schräger angeordnet sind und dem Schiff zu einem runderen Gesamtdesign verhelfen.

Auch die Details zur USS Franklin erlauben einen besseren Rückschluß auf den Ursprung des Schiffs. Bei diesem handelt es sich um einen frühen Protoyp, welches als erstes Warp 4 erreichte. Damit wurde die Franklin noch vor Jonathan Archers Enterprise NX-01 fertiggestellt (ca. 2140-2150) und erklärt die Ähnlichkeit der Bauweise. Erwähenswert ist auch ein Laderaum der Franklin für Motorräder. Wie man im Trailer bereits sehen konnte, macht Kirk von einem Zweirad Gebrauch.

Die Raumschiffe der Gegner sind dagegen sehr klein und haben nur Platz für eine einzige Person. Sie scheinen dafür gebaut worden zu sein, die Außenhülle anderer Raumschiffe zu durchbrechen.

Die Fluchtkapseln auf der Brücke der Enterprise heißt übrigens "Kelvin Pods". Die USS Kelvin wurde am Anfang von Star Trek (2009) zerstört, die Crew (minus George Kirk) konnte das dem Untergang geweihte Schiff mit Shuttle-Raumfähren verlassen. Die Sternenflotte hat nach diesem Unglück neue Fluchtkapseln eingeführt und diese nach der Kelvin benannt.

Klickt auf die Infografik, um sie in voller Auflösung zu betrachten. Star Trek Beyond kommt am 21. Juli in die Kinos.

Die Raumschiffe aus Star Trek Beyond

(Illustration: Kemp Remillard via Popular Mechanics)

STAR TREK 3: Beyond Trailer 2 German Deutsch (2016)

Star Trek Beyond Teaser-Poster
Originaltitel:
Star Trek Beyond
Kinostart:
21.07.16
Regie:
Justin Lin
Drehbuch:
Simon Pegg, Doug Jung
Darsteller:
Chris Pine, Zachary Quinto, Simon Pegg, Karl Urban, Zoe Saldana, Anton Yelchin, John Cho, Sofia Boutella, Idris Elba, Joe Taslim
Auf ihrer Forschungsmission gerät die Enterprise in einen gnadenlosen Hinterhalt. Unter Dauerbeschuss kann die Crew um Captain Kirk nur in letzter Sekunde auf fremdem Terrain notlanden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.