Gerüchte und erste Fakten zu X-Men: Apocalypse

SPOILER

Der überraschenden Ankündigung von Bryan Singer bei Twitter, dass schon 2016 mit X-Men: Apocalypse ein weiterer Teil der X-Men-Reihe nachgeschoben wird, folgte eine Flut an Gerüchten und auch ersten konkreten Informationen.

Apocalypse ist eine direkte Fortsetzung des aktuellen Films Zukunft ist Vergangenheit, der im Mai 2014 in die Kinos kommt.

In der sog. "Post Credit Scene", eine Szene inmitten oder nach dem Abspann, soll Apocalyse, der Größte aller Gegner des X-Universums, eingeführt werden.

Ersten Spekulationen zufolge sollte sich die Kino-Fortsetzung an der Handlung der Comicbände Age of Apocalypse von 1995 und '96 bedienen. In den Comics wird durch Zeitreisen eine neue, alternative Zeitlinie geschaffen, in der Apocalypse für Verwüstungen aller Art sorgt. Der Ursprung des Charakters soll für die Filmversion jedoch beträchtlich von der Comicvorlage abweichen. Anstatt als eigener Charakter wird einer der X-Men von dem Gegner "besessen".

Die Abspann-Szene in Zukunft ist Vergangenheit soll zeigen, wie Magneto (Michael Fassbender) in einer Absturzstelle eine fremde Lebensform mit einem verzerrten, metallenen Gesicht und schwarzen Augenschlitzen findet und mit ihm verschmilzt. Die Szene endet damit, dass Magneto realisiert, welche enorme Macht ihm nun zur Verfügung steht.

Ob da was dran ist, wird sich zeigen.

Zukunft ist Vergangenheit-Regisseur Bryan Singer wird auch bei Apocalypse wieder die Regie übernehmen.

Vertraglich ist das Prequel-Schauspielerensemble um Michael Fassbender, James McAvoy und Jennifer Lawrence zu einem dritten Film verpflichtet.

Es ist wohl zu erwarten, dass wir in Apocalypse niemanden von der alten Garde um Ian McKellen und Patrick Stewart sehen werden.

X-MEN: DAYS OF FUTURE PAST - Official Trailer (2014)

X-Men Filmposter
Originaltitel:
X-Men
Kinostart:
31.08.00
Laufzeit:
100 min
Regie:
Bryan Singer
Drehbuch:
David Hayter, Tom DeSanto
Darsteller:
Patrick Stewart, Hugh Jackman, Famke Janssen, Ian McKellen, James Marsden, Halle Berry, Anna Paquin, Rebecca Romijn-Stamos
In einer nicht allzu weit entfernten Zukunft haben sich unter den Menschen Mutanten mit außergewöhnlichen Fähigkeiten entwickelt...

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.