Der Hobbit: Smaugs Einöde - Bilder vom roten Teppich der Europapremiere

Zahlreiche Darsteller und Filmschaffende tummelten sich gestern zwischen überglücklichen Fans auf dem roten Teppich der Europapremiere von Der Hobbit:Smaugs Einöde im Berliner Sony Center.


Das Event wurde weltweit live im Internet übertragen und äußerst postiv bewertet. Nicht zuletzt die bombastische Dekoration - ein riesiger Goldhaufen mit Smaugkopf - und die kurzweiligen Interviews stellte, laut Kommentaren auf diversen Social Media Plattormen, die Weltpremiere in LA letzte Woche in den Schatten.


Einige Impressionen fing Fotograf Uwe Geisler für uns ein:
-Peter Jackson mit seiner Tochter Katie, die schon als kleines Kind in allen drei Herr der Ringe Teilen mitspielte und auch beim Hobbit wieder als Statistin dabei ist
-Orlando Bloom (Legolas), Evangeline Lilly (Tauriel) und Aidan Turner (Kili) scheinen sich am Set angefreundet zu haben
- Smaug vor Smaug. Als das Fangeschrei lauter wurde war klar, Benedict Cumberbatch ist da
- Martin Freeman ohne seinen mittlerweile berühmten Stinkefinger
-Andy Serkis begeisterte sich besonders für die vielen kostümierten Fans
-Luke Evans (Bard) traut sich mutig besonders nah an Deko-Smaug heran
-John Bell (Bain, Bards Sohn) zeigt seine schottische Herkunft
und Evangeline Lilly bezaubert alle mit ihrem Charme

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.