Die Top 10 Spiele des Jahres

2013 war für die Videospielewelt sehr wichtig. Mit dem Erscheinen von Xbox One und PS4 sind wir in der Next Gen. Konnten die zugehörigen Spiele bisher auch überzeugen? Seht selbst in unseren Top 10 Spielen 2013. Inbegriffen sind Spiele für alle Konsolen sowie PC, die in diesem Jahr in Europa veröffentlicht wurden.

 

Platz 10 - Shadow Warrior (Flying Wild Hog)

Das Remake des Ego-Shooters von 1997 überzeugt nicht nur mit Humor und einer fantastischen Atmosphäre, sondern vor allem mit der besten Integrierung von Nahkampf in einen Shooter seit Langem. Sich mit dem Katana durch Horden von Dämonen säbeln fühlte sich nie flüssiger an!

 

Shadow Warrior "You've Got Wang" Trailer

 

Platz 9 - GTA V (Rockstar Games)

Der wohl meisterwartete Titel diesen Jahres. Für viele ist das Open-World-Spiel wohl das Spiel des Jahres, und jeder Konsolenspieler wird wohl noch viele Stunden in Los Santos verbringen. PC-Spieler warten immer noch vergebens auf ein Ankündigung von Seiten des Entwicklers.

 

Grand Theft Auto V: The Official Trailer

 

Platz 8 - Bravely Default (Square Enix)

Der Final-Fantasy-Entwickler hat mit dem JRPG für den Nintendo 3DS alles richtig gemacht. Das Kampfsystem orientiert sich klar an Klassikern wie Final Fantasy 4 und verheimlicht dies auch nicht. Stattdessen gibt es mit dem Bravely-System eine erfrischende Neuerung. Ein Nachfolger namens Bravely Second ist bereits in Entwicklung.

 

Nintendo 3DS - Bravely Default - Adventure Trailer

 

Platz 7 - The Last of Us (Naughty Dog)

Das ein Action-Adventure, dass in einer postapokalyptischen Welt spielt, nicht nur Einheitsbrei sein muss zeigt Uncharted-Entwickler Naughty Dog sehr gut mit diesem PS3-exklusivem Titel. Nicht nur das Gameplay ist erste Sahne, auch die Geschichte reißt mit ihren Charakteren mit.

 

The Last of Us | Launch Trailer

 

Platz 6 - Super Mario 3D World (Nintendo)

Die Spieleflaute auf der Nintendo Wii U hat sich dieses Jahr ein wenig gelichtet. Zu verdanken ist dies unter Anderem dem neuesten Mario-Titel. Klassische Spielelemente wurden beibehalten und Neue ergänzt. Hoffentlich geht Nintendo auch mit seinen anderen Marken diesen Weg.

 

SUPER MARIO 3D WORLD - Trailer (Wii U)

 

Platz 5 - Saints Row IV (Volition)

Einer der Überraschungshits 2013. Nach der Übernahme des Entwicklers wurde der vierte Teil aus einem Addon des dritten Teils entwickelt. Das Ergebnis sind beeindruckende neue Gameplayelemente gewürzt mit gewohnten Saints Row-Humor. Die Prämisse sollte dabei selbsterklärend sein: Der Präsident der Vereinigten Staaten kämpft in einer Matrix mit Superkräften gegen Außerirdische.

 

Saints Row IV - E3 2013 Trailer: War for Humanity

 

Platz 4 - Metal Gear Rising: Reveangence (Platinum Games)

Ein Spin Off der legendären Metal Gear-Reihe von Platinum Games? Kann das überhaupt etwas werden? Ja, kann es, und nebenbei hat es sich noch den Thron im Hack and Slay-Genre gesichert. Mit Protagonist Raiden schlitzt man sich durch Alles was nicht - naja, eigentlich durch alles. Die Metal-Gear-Tugenden wurden dabei flüssig in das Konzept übernommen. Eine PC-Umsetzung erscheint Neujahr auf der Plattform Steam.

 

VGA 2011: Metal Gear Rising: Revengeance Exclusive Trailer

 

Platz 3 - Tales of Xillia (Namco Bandai Games)

Seit August ist das neueste JRPG der Tales of-Reihe auch im Westen erhältlich. Nach langen Jahren findet die Marke nun mit ausgeklügeltem Kampfsystem, liebenswürdigen Charakteren und einer spannenden Geschichte zu alter Stärke zurück. Ein Nachfolger ist bereits in Japan erschienen.

 

PS3 - Tales of Xillia Milla Opening HD

 

Platz 2 - The Stanley Parable (Galactic Cafe)

Nicht nur eines der besten Spiele des Jahres, sondern auch eines der besten Erlebnisse in der Unterhaltungsindustrie überhaupt ist The Stanley Parable. Es spielt mit der Erwartungshaltung des Spielers an das Medium und stellt die Entscheidungsfähigkeit des Menschen infrage. Um das Prinzip besser zu verstehen spielt ihr am Besten die Demo.

 

The Stanley Parable Launch Trailer

 

Platz 1 - Bioshock Infinite (Irrational Games)

Aus den Tiefen des Meeres geht es mit dem neuesten Teil der Bioshock Reihe in die Wolkenstadt Columbia. Mit dem Spiel beweisen Kevin Levine und Co., dass das Prinzip Bioshock auch hervorragend ohne Big Daddys funktioniert. Der Ego-Shooter ist ein Meisterwerk der Erzählkunst und grenzt sich mit Themen wie Zeitreise und Paralleldimensionen klar von der Konkurrenz ab. Das Ende wird wohl noch lange die Spielergemeinschaft beschäftigen.

BioShock Infinite Launch Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.