Doctor Who: Classics erscheinen auf Deutsch

Wie jetzt bekannt wurde, wird das Label Pandastorm Pictures die bisher auf Deutsch im Fernsehen gelaufenen klassischen Doctor-Who-Folgen auf DVD veröffentlichen. Dies wurde bekannt durch einen Aufruf an verschiedenen Stellen im Netz (z.B. tvforen.de und retro-tv.de) nach deutsch synchronisierten TV-Aufnahmen, da die Synchronspuren im Archiv fehlen.

Liebe Serienfreunde, Liebe Doctor Who Fans: 

Wir von Pandastorm Pictures planen gerade zusammen mit der BBC die Veröffentlichung aller Doctor Who Classics-Folgen, die auf Deutsch synchronisiert wurden. Trotz Recherche in verschiedenen Archiven sind bisher nicht alle deutschen Folgen auffindbar. 

Deswegen bitten wir euch um Mithilfe: 

Hat noch jemand die folgenden Episoden auf Deutsch auf VHS oder DVD? 

Wenn ja, dann meldet euch doch bitte bei Leon (leon@pandastorm.com). Damit würdet ihr uns und Doctor Who einen großen Dienst erweisen. 

Vielen Dank für eure Mithilfe, euer Pandastorm Team. 

Und hier die Folgen: 

Angriff der Kybermänner, Teil 1-4 (Attack Of The Cybermen, Part 1-4) 

Revolte auf Viaros, Teil 1-4 (Vengeance On Viaros, Part 1-4) 

Die Rache des Meisters, Teil 1, 3 (The Mark Of The Rani, Part 1, 3) 

Androiden in Sevilla, Teil 1, 3-6 (The Two Doctors, Part 1, 3-6) 

Das Amulett, Teil 1-4 (Timelash, Part 1-4) 

Planet der Toten, Teil 1-4 (Revelation Of The Daleks, Part 1-4) 

Das Urteil, Teil 1, 5, 10 (The Trial Of A Timelord, Part 1, 5, 10) 

Excaliburs Vermächtnis, Teil 2, 3 (Battlefield, Part 2, 3) 

Das Haus der tausend Schrecken, Teil 2 (Ghost Light, Part 2) 

Der Tod auf leisen Sohlen, Teil 2 (Survival, Part 2)

(Anmerkung der Redaktion: Der Planet heisst nicht "Viaros" sondern "Varos".)

Interessanterweise ist "wurde jetzt bekannt" relativ zu sehen, da bereits am 25.3. im Blog Millus Film Comic Tipp in einem Interview im Rahmen eines Gewinnspieles die Veröffentlichung von Doctor Who Classics in einem Nebensatz Erwähnung fand.

Doctor Who  lief erstmalig in deutscher Synchronisation von 1989 bis 1990 auf RTL plus mit den Folgen des siebten Doctors Sylvester McCoy. Später, im Jahre 1995, liefen dann auf Vox die Folgen des sechsten Doctors Colin Baker, sowie das Special zum 20. Jubiläum "The Five Doctors" (dt. "Die fünf Doktoren") mit den ersten fünf Doctoren. Alle sieben Doktoren wurden hier von Michael Schwarzmaier gesprochen, der diese Rollen auch im Special zum 50. Jubiläum wieder übernahm. Der TV-Film mit dem siebten und achten Doctor (Paul McGann) wurde später auch deutsch synchronisiert (diesmal beide von zwei anderen Sprechern) und erschien nur auf VHS. Dieser wird vermutlich nicht Teil der DVD-Veröffentlichung sein.

Die Sendebänder mit der deutschen Synchronisation wurden vor wenigen Jahren aus lizenzrechtlichen Gründen vernichtet.

Doctor Who - Alle Doctors

Originaltitel: Doctor Who
(klassische Serie 1963–1989, TV-Film 1996, seit 2005)
Erstaustrahlung am
23.11.1963 auf BBC One
Aktuelle Hauptdarsteller:
Peter Capaldi (12. Doctor), Jenna-Louise Coleman (Clara Oswald)
Frühere Doktoren:
William Hartnell (1. Doctor, 1963-1966), Patrick Troughton (2. Doctor, 1966-1969),  Jon Pertwee (3. Doctor, 1970-1974), Tom Baker (4. Doctor, 1974-1981), Peter Davison (5. Doctor, 1981-1984),  Colin Baker (6. Doctor, 1984-1986), Sylvester McCoy (7. Doctor, 1987-1989), Paul McGann (8. Doctor, 1996), Christopher Eccleston (9. Doctor, 2005), David Tennant (10. Doctor, 2005-2010), Matt Smith (11. Doctor, 2010-2013), John Hurt (Kriegsdoktor, 2013)
Produzenten: diverse, Steven Moffat (seit 2015)
Staffeln: 35+
Anzahl der Episoden: 826+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.