Aronofsky dreht SF-Serie für HBO

Regisseur Darren Aronofsky (Noah) wird für HBO die Buchtrilogie MaddAddam als Serie adaptieren. Die drei, von Margaret Atwood geschriebenen Romane spielen in einer dystopischen Zukunft, in der die Menschheit von Konzernen beherrscht wird und Genveränderungen an der Tagesordnung sind. Eine "wasserlose Flut" bringt die meisten Menschen um, die Überlebenden, unter ihnen auch einige, die für diese Apokalypse verantwortlich sind, versuchen, in der neuen Welt zu überleben.

Aronofsky wird als Executive Producer fungieren und möglicherweise auch bei einigen Folgen Regie führen. Wahrscheinlich wird die Serie im nächsten Jahr auf HBO anlaufen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.