Drei Prequel-Kurzfilme zu Planet der Affen: Revolution

Das Sequel zum Prequel bekommt drei kleine Prequels an die Seite gestellt. Die Kurzfilme Spread of Simian Flu: Before the Dawn of the Apes (Year 1), Struggling to Survive: Before the Dawn of the Apes (Year 5) und Story of the Gun: Before the Dawn of the Apes (Year 10) schließen die Lücke zwischen Planet der Affen: Prevolution (2011) und dem Nachfolger Revolution. Zwischen den Handlungen der beiden Filme liegen immerhin zehn Jahre.

Zehn Jahre, in den viel passiert ist. Die Menschheit wird durch die "Affengrippe" dezimiert und kämpft um das Überleben, während die Affen ihre sozialen und technischen Fähigkeiten verbessern und eine eigene Nation formen.

Hier könnt ihr die In-Between-quels ansehen:

Spread of Simian Flu: Before the Dawn of the Apes (Year 1)

Struggling to Survive: Before the Dawn of the Apes (Year 5)

Story of the Gun: Before the Dawn of the Apes (Year 10)

Planet der Affen Poster
Originaltitel:
Planet of the Apes
Kinostart:
03.05.68
Laufzeit:
112 min
Regie:
Franklin J. Schaffner
Drehbuch:
Michael Wilson, Rod Serling
Darsteller:
Charlton Heston, Roddy McDowall, Kim Hunter
Drei Astronauten stürzen auf einem unbekannten Planeten ab. Zu ihrem Entsetzen stellen sie fest, das auf diesem Planeten Affen die dominierende Spezies sind. Die Affen jagen Menschen wie Tiere und zwei der Astronauten sterben. Allein der zynische und von den Menschen angewiderte Taylor bleibt am Leben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.