Erster Blick auf BBCs Jonathan Strange & Mr. Norrell

Susanne Clarkes Debütroman Jonathan Strange & Mr. Norrell wurde gleich ein Bestseller und New Line Cinema erwarb schon kurz nach Erscheinen 2004 die Filmrechte .

Nun adaptierte die BBC das Buch als siebenteilige Mini-Serie mit Eddie Marsan (Sherlock Holmes, V wie Vendetta) und Bertie Carvel in den Hauptrollen. 

Angesiedelt in einer alternativen Realität zu Zeiten der napoleonischen Kriege im England des 19. Jahrhunderts mit der Annahme, dass Magie einst in England existierte und nun mit den Zauberern Strange und Norrell wiederkehrt. Das Buch spielt mit den kulturellen Unterschieden und Stereotypen von Nord- und Südengland, insbesondere auch in der Industrialisierung, und der dünnen Grenze zwischen Vernunft und Unvernunft. 

Ausstrahlung soll 2015 in der ersten Jahreshälfte sein.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.