Morgan: Kate Mara mit Hauptrolle im Sci-Fi-Thriller

katemara.png

kate mara

Der Sci-Fi-Thriller Morgan hat seine Hauptdarstellerin gefunden. Neu-Sue-Storm Kate Mara wurde verpflichtet, um die Hauptfigur des Films zu spielen. Morgan erzählt die Geschichte einer Risikoberaterin, die zu einem streng geheimen Labor gerufen wird. Dort soll sie eine künstliche Intelligenz bewerten und einschätzen, ob diese ein Risikofaktor darstellt.

Die Vorlage zu Morgan stammt von Autor Seth W. Owen und stand im vergangenen Jahr auf der Liste der besten unverfilmten Drehbücher Hollywoods. Nun wird sich Luke Scott, der Sohn von Ridley Scott, des Films annehmen und damit gleichzeitig sein Regiedebüt geben. Sein Vater ist als Produzent mit an Bord.

Für Kate Mara ist das Engagement ein weiterer Ausflug in die Sci-Fi-Welt. So wird sie zunächst im August in der Neuverfilmung der Fantastischen Vier zu sehen sein, bevor im Anschluss mit The Martian gleich das nächste Projekt folgt. Die Romanverfilmung von Ridley Scott ist für einen Kinostart im November vorgesehen.

Das Morgan Projekt Poster
Originaltitel:
Morgan
Kinostart:
01.12.16
Regie:
Luke Scott
Drehbuch:
Seth Owen
Darsteller:
Kate Mara, Anya Taylor-Joy, Toby Jones, Rose Leslie, Boyd Holbrook, Michelle Yeoh, Jennifer Jason Leigh, Paul Giamatti
Eine Krisenmanagerin (Kate Mara) wird zu einem abgelegenen, streng geheimen Ort geschickt, an dem sie einen schrecklichen Unfall prüfen und auswerten soll.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.